1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom immer noch so teuer

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von thom82, 21. Oktober 2012.

  1. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    unitymedia HD BOX
    unitymedia digital tv allstars plus allstars HD
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start und HD Option
    Anzeige
    Woran liegt es eigentlich, das die Telekom immer noch so teuer ist?
    DSL z.B. gibt es bei anderen Anbieter für knapp 20 € und bei der Telekom immer noch für über 30€
    Die Telekom muss doch so Verluste ohne Ende machen oder nicht?
     
  2. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Wegen die 120 000 Beamteten Telekomiker die noch Beschäftigt sind.:p:D:winken:
     
  3. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Gääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhnnn
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.127
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Weil bei der Telekom noch ein "echter" Festnetz-Telefonanschluss mit dabei ist während die anderen Anbieter Telefonie mittels VoIP realisieren, evt.?
    Wer diesen nicht benötigt kann zum günstigeren Anbieter wechseln.
     
  5. heinzi184

    heinzi184 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Weil der Telekom die Leitungen gehören, die sie auch andere Anbieter zur Verfügung stellen.
    Sind also auch für die Instandhaltung zuständig.
    Desweiteren sind telefonische Anfragen, egal zu welchem Thema, kostenfrei.
    Ob per Handy oder Festnetz.
    Andere Anbieter versuchen die Kohle mittels Hotline wieder "reinzukriegen".
    Die Meinungen über Qualität gehen hier mit Sicherheit auseinander, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Telekom der beste Anbieter hier ist.
    Das kann ich auch damit begründen, weil ich schon sämtliche Anbieter durch habe.
    Wollte des Geldes wegen mich von der Telekom distanzieren, aber letzendlich wieder da gelandet und möchte es nicht mehr missen.
    Da bezahle ich lieber ein wenig mehr.
    Null Probleme und bei einer Störung bekommt man sogar per Handy eine Mitteilung, oder Rückruf.

    Auch schon erlebt:
    Verkehrsunfall, Auto ist in einem Verteiler reingerast, Verteiler rausgerissen, Telekom war direkt zur Stelle mitten in der Nacht.
    Das sind Sachen, die müssen natürlich auch bezahlt werden und da andere Anbieter dafür nicht aufkommen, weil die Leitung "angemietet" ist, muss man die Kosten so umlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Außerdem wird die Telekom reguliert. Sie darf gar nicht so billig sein, wie die Konkurenz.

    Das umgeht die Telekom dann mit unabhängigen Töchtern.
    Congstar z.B. hat auch Tarife für 20 € im Angebot, die durchaus vergleichbar mit der Konkurenz sind.

    Außerdem sollte man dann schon alles vergleichen. Auch wenn die Telekom preislich nicht viel günstiger sein darf. Versucht sie doch mit Beigaben indirekt günstiger zu werden, die andere Anbieter nicht anbieten. Z.B. mit Hotspotflats usw.


    heinzi hat ja noch weitere Gründe genannt.


    €dit:
    Ich habe eben mal ein paar vergleichbare Anbieter verglichen.

    So große Unterschiede gibt es im Preis gar nicht.
    1und1 z.B. fängt bei DSL16000 auch erst bei 29 € an.

    Im Grunde sind es nur die KNB die wirklich günstiger sind. Die haben dafür aber auch ihre Probleme...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2012
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom immer noch so teuer

    dann lies mal die aktuelle c`t.:D
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom immer noch so teuer


    ...und die wären? :eek:
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Nach ein paar Jahren "Versatel" zahle ich gern die paar Euro mehr an die Telekomiker ... da gibt es in der Regel wenigstens keine Probleme ...

    Bei Versatel hatte ich eine Störung nach der anderen und die "Techniker" hatten zum Großteil null Ahnung ... da kamen immer Standardantworten ala "Sie müssen zum einwandfreien Betrieb unser Modem nutzen" ... :eek:

    Fazit: Geiz ist ungeil!
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telekom immer noch so teuer

    Genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Erst bei Versatel gewesen und da habe ich gekündigt, weil mir die Störungen auf den Keks gingen. Bin dann bei der Telekom gelandet. Da ist die Leitung zwar nicht schneller als mit der Versatel aber jetzt bin ich seit ca. 1 Jahr bei der Telekom und hatte bisher genau 0 Störungen und dabei nutze ich nichtmal den Router der Telekom sondern ne Easybox von Vodafone. :winken:

    Ausserdem zahle ich für mein Call & Surf Comfort nur 29,71 € und damit nur 2,21 € mehr als vorher bei Versatel. ;)
     

Diese Seite empfehlen