1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bonn - Die Deutsche Telekom und andere europäische Telekommunikationskonzerne wollen dem US-Elektronikkonzern Apple mit eigenen Plattformen für Musik, Videos, Nachrichten und Software-Programmen Konkurrenz machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    die ansätze sind ja meist gut. nur, warum muß jeder seine eigene suppe kochen...
     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    Stellst du diese Frage auch im TeVi? "Warum müsst ihr euer eigenes Süppchen kochen? Könnt ihr nicht auch einfach ein MediaMarkt sein?" ;)
     
  4. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    Eigene suppe wäre ja gut,aber es ist immer die selbe suppe.!
    In diesem fall machen sie halt alle apfelsuppe!

    Statt das leute kohlsuppe,erbsensuppe u.s.w anbieten!
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    Sollen sie eigene Filme drehen und eigene Musik vertreiben oder welche Suppe hättest du denn gern?
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    aber hat denn gerade die Telekom nicht eine eigene Plattform mit Video-, Software und Musikload gegen iTunes ?????

    Ich für meinen teil, bin eigentlich echt Happy mit meinem iPhone, das ich eine Plattform nutzen kann wie den Appstore von Apple oder Cydia und Rock...

    und mich nicht durch ewig viele Plattformen bewegen muss....zu viele Köche verderben auch gerne einmal den Brei...zumal die Preise im App Store und auch bei iTunes echt okay sind....

    Nokia holt sich doch auch eine Blutige Nase mit Ihrem Ovi-Store und von VF wollen wir jetzt gar nicht mal anfangen....
     
  7. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll hier ja die Plattformunabhängigkeit im Vordergrund stehen. Etwas, dass man vom Apple Konstrukt ja nun nicht unbedingt behaupten kann.
     
  8. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.113
    Zustimmungen:
    1.822
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Telekom gegen Apple: Eigene Medienplattform geplant

    mal sehen was kommt. Mir reichen eigentlich meine 2 Anbieter. Wenn apple meint 1,29 für einen Song verlangen zu müssen kauf ich halt bei amazon. (Was ich bei 99 zu 98 cent nicht mache aus Gründen der Faulheit ;) )

    Und meine Playlists aus itunes kriege ich inzwischen außer auf den ipod auch auf mein Handy mit anderem OS.
     

Diese Seite empfehlen