1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom Entertain Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lirus, 8. Februar 2011.

  1. Lirus

    Lirus Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    ich habe mir das Entertainment Paket mit VDSL 50 bestellt. Nun brauche ich für 3 Fernseher 3 Receiver. Welche könntet ihr mir da empfehlen, den MR300, oder den MR303? Und welchen Typ A oder B? Worin besteht den der Unterschied bei den Modellen?

    Wie ich gelesen habe, kann man dann nur mit einem der Receiver aufnehmen und die Timeshift Funktion benutzen. Stimmt das? Wenn ja, ist es dann überhaupt sinnvoll 3 der oben genannten Receiver zu kaufen, oder würde dann an den 2 weiteren Fernsehern jeweils ein Media Receiver der Bauart MR102 Sinn machen?

    Danke im Voraus für die Antworten.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Telekom Entertain Receiver

    3 Receiver zu betreiben sind am VDSL 50 problemlos möglich.
    Die Mediareceiver die du benutzen willst, bleibt ganz dir überlassen.
    Fakt ist das du bei 2 Geräte die Festplatte entweder dektivieren musst oder die von dir beschriebenen MR 100 holst als 2 und drittgerät.

    HD Programme kannst du dann nur auf 2 Geräte gleichzeitig sehen und auf dem 3. ein SD Sender.
    Die Geräte X300, X301 und MR 300 unterscheiden sich nur durch die Festplatte, die Software auf dem Geräten ist identisch, wenn es der MR 300 sein soll, dann nehme bitte den Typ B bei Typ A kommt es zu oft zu abstürzen und das sich das Gerät festfährt. Typ B ist vom Hersteller Motorola. wobei auf keines der Geräte der Hersteller mit dem Logo vertreten ist. Auf allen Geäten befindet sich das T home Logo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011

Diese Seite empfehlen