1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    Kein Wunder, bei solch wirren Angaben über Kosten, Empfangsmöglichkeiten, überteuerten Angeboten frei empfangbarer Sender, fehlende Aufnahmemöglichkeiten z.B. für Premiere-Sender usw. - So wird das nichts, Herr Obermann.
     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    Die Aufnahmebeschränkung kommt von Premiere - nicht von der Telekom, das hat Premiere selbst bestätigt. Auch von "Überteuerung" kann eigentlich angesichts der Leistung der Anschlüsse nicht die Rede sein, wenn man Kabel als Vergleich hinzunimmt.

    Problematisch ist die weiterhin katastrophale Verfügbarkeit, im Moment können weiterhin durchschnittlich nur 75% der eigentlich ausgebauten Haushalte bestellen. Vor einem halben Jahr waren es sogar nur ein Drittel bis die Hälfte.
     
  4. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    wenn man die FlexProd nicht langsam in den griff bekommt und weiterhin den Kunden so alleine läßt bei diesem Vertrieb muss sich beim Vorstand niemand wundern
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    das stimmt, aber bei kabel und Satellit hat man die Möglichkeit auf einem nicht zertifiziertem Receiver zu wechseln, bei IPTV von der Telekom leider (noch) nicht.:eek::eek::eek:
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    Ich vergleiche aber mit SAT.
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    Hallo Herr Obermann,

    bieten sie bitte künftig in meiner Wohngegend VDSL an, so hätten Sie schonmal einen Kunden mehr. Leider haben Sie es bis heute nicht hinbekommen jenseits von TDSL 1000 zu liefern.
    Es soll auch Mitbürger in Deutschland geben, die auf dem Land wohnen!

    mit freundlichen Grüßen

    ein wartender Kunde [​IMG]
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    Und deine Internetverbindung läuft dann per Brieftaube :LOL:
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    aber nur theoretisch ! PREMIERE sieht das nicht gern ! ;) und KABEL DEUTSCHLAND mag es auch nicht, wenn man deren paket über sat mit einem hd-reciever empfängt ! ;) dabei ist es eigentlich total engstirnig von denen ! hätten sie es schon längt für sat freigegeben, also daß man es auch per sat abonieren kann, dann hätte KD jetzt das geschäft, was sich ENTAVIO und PREMIERE STAR gerade aufbauen !
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Telekom-Chef: Startschwierigkeiten beim Internet-TV

    naja...aus kostengründen kann man es schon irgendwie verstehn, daß nicht jedes kleines kaff mit VDSL ausgestattet wird. sei froh, daß du überhaupt DSL 1000 hast ! manch andere sind auf dem dorf nur mit 56K-modem unterwegs, weils garkein DSL gibt !
     

Diese Seite empfehlen