1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonnummer von Arena

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Thomas1972, 14. November 2006.

  1. Thomas1972

    Thomas1972 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    109
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe einen Technisat PR-K und kann seit 2 Wochen kein
    Arena mehr schauen. Manchmal geht ein Sender, dann wieder nicht.
    Habe auch schon mal online mich freigeschaltet.
    Ich habe gelesen, das es wohl einige Probleme mit diesem Gerät und
    Arena gibt.
    Kann mir jemand mal eine Telefonnummer von Arena geben, bei dem
    man nicht nur mit einem Band sich unterhält oder hat jemand einen Tip
    was ich machen kann?

    Danke!!!
    Thomas
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Telefonnummer von Arena

    Technisat Digit PR-K bedeutet ja Kabelanschluss. Da kann Arena wenig machen, da sie bei Kabelanschluss die Abos gar nicht selber verwalten und freischalten. Das macht entweder der Kabelnetzbetreiber (z.B. bei ish, iesy, Kabel-BW) oder Premiere (KabelDeutschland und vielen kleineren).

    Von Problemen mit dem Technisat Digit PR-K habe ich eigentlich noch nichts gehäuft gelesen. Lediglich beim Technisat Digit PK gibt es wohl bei in ish/iesy Kabelnetzen derzeit vermehrt Probleme. Der Digit PK und PR-K unterscheiden sich in einem ganz entscheidenen Punkt. Der Digit PK hat noch Betacrypt embedded und muss über den Betacrypt-Tunnel (eine Art Übersetzungs Interface) der aktuellen Smartcards angesprochen werden. Der Digit PR-L hat aber schon Nagravision embedded und kann direkt mit dem eigentlichen Nagravision Hauptteil der aktuellen Smartcards kommunizieren (weniger anfällig). Genau in diesem Unterschied bzw. beim Tunnelung zu Betacrypt werden die Probleme des Digit PK vermutet. Trifft dies zu, kann das Problem beim Digit PR-K nicht auftreten.
     

Diese Seite empfehlen