1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telefonate mit UM nach Kuba

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Raymus, 24. Januar 2013.

  1. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo!

    Ich muss in Kürze wohl ab und zu mit jemanden auf Kuba telefonieren. Ich habe Telefon über Unitymedia. Da fällt Kuba bei den Minutenpreisen unter die Kategorie "alle anderen Länder" und kostet 1,19€ die Minute.

    Call by Call würde ca. 40-50cent kosten, im Vergleich zum Rest der Welt immer noch unfassbar happig (es lebe der Sozialismus), aber es scheint bei UM nicht zu funktionieren (geht das immer nur über die Telekom?)

    Jetzt habe ich noch von einer so genannten "Call through-Methode" gehört. Wo der der Unterschied zu Call by Call ist, verstehe ich nicht ganz, aber auch da taucht bei keinem Anbieter Kuba in der Länderliste auf. Es gibt jeden Scheiß, wie Antarktis und jede Südseeinsel, aber Kuba nicht.

    Gibt es also keine Möglichkeit, außer 1,19€ zu zahlen? Skype o.ä. kommt aufgrund des älteren Gesprächspartners nicht in Frage.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Du kannst für € 15,- pro Monat die Option "SPAR International" dazubuchen. Dadurch reduziert sich der Minutenpreis für Kuba auf 79 Cent. Würde sich also ab 38 Minuten pro Monat lohnen. Keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist 1 Monat.

    http://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/sonstiges/doc/Preisliste_Telefon.pdf

    Aber: Diese Option gilt nur noch bis 31.03. Danach reduziert sich der Minutenpreis für die "anderen Länder" dann generell auf 99 Cent.

    http://www.unitymedia.de/content/da.../Preisliste_Telefon_gueltig_ab_01.04.2013.pdf
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Du kannst per Skype auch "normale" Festnetztelefone anrufen. Ich weiß aber weder, was es dann kostet, noch, wie gut das funktioniert.
    Calltrough ist, wenn du z.B. eine Nummer in den USA anrufst und von dort aus weiterwählst. Also du rufst an, dann sagt dir ein Computer "Bitte Benutzername und Kennwort" (tippst du per Wähltaste ein), dann "wählen Sie Raute und die gewünschte Nummer" (du wählst jetzt die Nummer auf Kuba) und du wirst durchverbunden. Ich habe mir den Vorgang zur Verdeutlichung jetzt einfach mal ausgedacht, aber so ähnlich funktioniert das.
     
  4. r123

    r123 Guest

    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Oder Du nutzst easybell www.easybell.de -Länderliste .
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.705
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    wenn du über SIP telefonieren kannst, schau dir mal MegaVoip | Mega cheap, mega good quality an, kostet keine Grundgebühr, du hast zwar keine zusätzliche eingehende Telefonnumer, aber die Einheiten sind wirklich spottbillig im Gegensatz zu Telekom, KD oder UM.

    Kleiner Hinweis, wenn du 10 € auflädst kommt noch die Mwst./VAT drauf, die Preise auf der Homepage sind Nettopreise.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Das sind aber nach Kuba auch immerhin 70 Cent pro Minute. Plus Mehrwertsteuer. Plus Kreditkartengebühren (Auslandseinsatz?).
     
  7. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Erst einmal danke für alle Antworten.

    Ist echt heftig, wie teuer es nach Kuba selbst verbilligt noch ist. Wenn man überlegt, dass man in die USA (tw. weiter) oder nach Australien (wesentlich weiter) mit Call by Call nur wenige cent zahlen würde.

    Diese UM Option habe ich gesehen, aber fand ich nach Kuba immer noch schweineteuer. Naja...mal sehen, was ich mache.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Kuba ist leider in der Tat nicht günstig zu erreichen.

    Meine erste Hoffnung wäre gewesen das man evtl. aus den Mobilfunknetzen günstiger nach Kuba telefonieren könnte. Dem ist aber leider nicht so. Fonic, Loop und Lycamobile verlangen jeweils 0,99 €/min. Anderer Anbieter sind noch teurer. Naja, 0,20 €/min Sparpotential wären es, mehr aber leider nicht.

    Wenn dein Gesprächspartner dann ein Smartphone mit Android / iOS / Windows Phone 7/8 hätte, könnte er sich damit bei Yuilop registrieren. Dann wären Gespräche von Yuilop <-> Yuilop ganz kostenlos, und ansonsten könntest du ihn über eine deutsche +491573... Rufnummer zum Inlandspreis erreichen.

    Aber bei einem älteren Gesprächsteilnehmer scheidet das wohl aus.
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    [​IMG]

    ;)
     
  10. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Telefonate mit UM nach Kuba

    Zahl mal die 1,19 € an UPC. Call by Call über die Telekom für 50 Cent funktioniert nämlich nicht. Das sind Phantasiepreise die in einer Liste stehen. Aber für dieses Geld bekommst du keine Verbindung. :p

    Wenn du wirklich in Kuba mit jemandem sprechen willst, mußt du auch als Telekom Kunde einen CbC Anbieter nehmen der 99 Cent die Minute will. Sag ich aus eigener Erfahrung. :cool:

    Wenn du bei UPC für 1,19 € tatsächlich eine vernünftige Sprachverbindung bekommst ist das ein Super Preis.

    Wenn das natürlich auch ein Lockangebot ohne Substanz ist, hast du die Arschkarte gezogen.

    Die Festnetz Telefonie nach Kuba ist so nervig dass manche Leute doch lieber über Handy anrufen. Das kostet 3 - 4 € pro Minute (International Roaming), aber es funktioniert. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013

Diese Seite empfehlen