1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sponspob, 22. Oktober 2014.

  1. sponspob

    sponspob Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2013
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe vor ein paar Tagen einen bekannten Ehepaar versucht ihren Vertrag Außerordentlich zu Kündigen.


    Sie 80 und fast Blind , er 87 und nun wegen der Schweren Pflegebedürftigkeit nun ins Altersheim gezogen.


    Ich wollte also bestehende Vertragspakete ändern / Kündigen.
    Das Paket Digital TV und Digital Basic. Die Grundversorgung sollte ja doch noch erhalten bleiben, um der Frau nicht alles zu nehmen, obwohl Sie wegen Ihrer Blindheit kaum noch etwas sehen/erkennen kann.


    Der Vertrag wurde gekündigt mit genau dieser Beschreibung sowie mit der Kopie vom Heimvertrag.


    Die Außerordentliche Kündigung wurde abgelehnt und zum Ende der Laufzeit Ende September 2015 aktzeptiert
    Begründung, das Heim liegt im Versorgungsgebiet des Altersheimes.
    Wir sollten doch eine Polizeiliche Ummeldung und einen Heimvertrag vorlegen der sich nicht im Versorgungsgebiet befindet.
    So könne man keine Außerordentliche akzeptieren.


    Das ist nun mal wieder dass Ware Gesicht von TC und die Gier Kunden weiter unter allen umständen zu behalten und weiter zu schröpfen egal in welcher Situation sie sich befinden Mögen.


    schon allein die Frechheit zu verweisen man möge wohl den Zahlenden Pöbel in ein anderes Heim Bringen um die Kündigung an zu nehmen.


    Für mich ist dieser TeleColumbus Kabel Haufen das aller letzte
     
  2. Dracula

    Dracula Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    EinsPlus HD
    Tagesschau24 HD
    EinsFestival HD


    HD-Sender der ARD über Astra aufgeschaltet 04.12.2013

    Eventuell notwendige Änderungen bei der Programmbelegung wolle der drittgrößte Kabelanbieter Deutschlands bereits zeitnah vornehmen, um Anfang des kommenden Jahres (2014 ) alle neuen HD-Programme über seine Netze zu verbreiten.

    Leere Versprechungen von TC aus dem Jahre 2013



    Gläubiger haben ein besseres Gedächtnis
    als Schuldner.;)
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Auch bei Kabel Deutschland werden außerordentliche Kündigungen nur akzeptiert wenn man nicht mehr im Versorgungsgebiet wohnt und man eine entsprechende Ummeldung hat.
     
  4. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Auch wenn es für die Betroffenen sicherlich kein Trost ist, aber man muss halt immer auch beachten dass Verträge grundsätzlich für beide Vertragspartner bindend sind. Die Tatsache eine bestimmte Dienstleistung z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr nutzen zu können, ist (für den Betroffenen sicherlich bedauerlich) nun halt mal kein Grund für eine außerordentliche Kündigung.

    Hier steht TC mit ziemlicher Sicherheit nicht alleine - auch andere KNB oder z.B. Telekommunikationsunternehmen müssen/werden eine außerordentliche Kündigung nur dann akzeptieren, wenn sie den Kunden am neuen Wohnort nicht mehr versorgen können.
     
  5. Gorox

    Gorox Gold Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Man kann auch mal Kulanz oder besser gesagt seine soziale Seite zeigen. Ältere Mitbürger sollte man immer respektieren.
     
  6. fungolfer

    fungolfer Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    CI+ Modul TC
    KAON Digitalreceiver
    Philips TV
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Diese Zeiten scheinen aber leider Gottes überall vorbei zu sein. Ich erinnere mich gerne an die Zeiten, wo Aktien in Deutschland keine große Rolle gespielt haben und die Unternehmen wesentlich "sozialer" waren. Also vor der "Volksaktie". Aber seit dem ist in Deutschland eigentlich alles nur noch Profitabhängig. Und dazu gehört eben auch, dass die Unternehmen in solchen Fällen eben das Wort Kulanz kaum noch kennen. Aber da offenbar eine nicht unerhebliche Menge an Menschen hierzulande diese Art der Geschäftsführung mit trägt wird sich so schnell daran auch nichts ändern.
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Die Zeiten sind wirklich vorbei, denn genau so wie es immer mehr Mitnomaden gibt, gibt es immer mehr Leute die auch sonst ihre Rechnungen nicht zahlen wollen. Ich möchte nicht wissen wie viel Aussenstaende Tele Columbus dadurch hat.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    abklemmen und gut ists. Machen die bei meinem Kabelanbieter auch so. Das neu anklemmen kostet dann wieder extra. (ich glaube 30€uro)
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Na und? Was kann ein Kunde dafür, der den Anschluss schlicht und einfach nicht nutzen kann? Diese Art der Abzocke gehört einfach abgeschafft. Darüber hinaus ist TC selber Schuld, wenn die so behäbig sind und ihre schwarzen Schafe nicht abklemmen. Die halten es ja nicht mal für nötig bereits gekündigte Anschlüsse stillzulegen.

    Immerhin: Bei uns waren die damals kulant. Als mein Onkel in ein Heim für Suchtkranke kam, wurde der Vertrag problemlos gekündigt. Und die Bude steht mitten im Versorgungsgebiet von TC. Allerdings haben die in der Einrichtung nichts zu melden.

    Ich würde da jedenfalls hartnäckig bleiben und da noch einen satten Brief aufsetzen.
     
  10. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TeleColumbus Off-Topic Ärger und mehr

    Das war dann aber eben keine Kulanz, sondern TC konnte am neuen "Wohnort" Deines Onkels eben keine Versorgung gewährleisten. Auch wenn die "Bude" mitten im TC-Versorgungsgebiet liegt, brauchen sie für die Kabelversorgung immer noch den Gestattungsvertrag mit dem Eigentümer. Wenn die Heimleitung bzw. der Betreiber keinen Kabelanbieter in seiner Immobile will, kann sich TC auf den Kopf stellen - sie können dort keine Kunden versorgen und damit erfolgt ein Umzug an eine Adresse, an denen TC eben eine Sonderkündigung zulassen muss...
     

Diese Seite empfehlen