1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus: Wohnungswettstreit mit der Telekom?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Freitag gab Tele Columbus die Eröffnung eines "Competence Center Wohnungswirtschaft" bekannt. Dieses soll per Glasfaser die Wohnungswirtschaft mit Fernsehen, Internet und Telefonie versorgen. Damit tritt der Kabelnetzbetreiber in Konkurrenz zur Deutschen Telekom.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Die Nase vorn im Wohnungswettstreit wird wohl derjenige von beiden erlangen, der den KNB pepcom übernimmt. Sollte es beiden nicht gelingen wird eine große Chance verspielt.
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus: Wohnungswettstreit mit der Telekom?

    Schönes Zitat im Artikel: "Wenn man drei Kranke in ein Bett legt, wird noch kein Gesunder draus!" :)
     
  4. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    Man sollte sich mal für eine Sprache entscheiden. Da kommt auch nicht mehr Kompetenz heraus nur weil man sich in gebrochenen Englisch versucht.
    Das wirkt albern und ist albern.
    Kompentenzzentrum klingt auch nicht schlecht. Ansonsten, wie wäre es mit "housing industry" statt Wohnungswirtschaft?
     
  5. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    AW: Tele Columbus: Wohnungswettstreit mit der Telekom?

    Die werden dann so ,,Gesund '' das TC dann wieder einmal zum Verkauf steht. Wer da wohl wieder einmal Interessiert ist ???:confused:
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Tele Columbus: Wohnungswettstreit mit der Telekom?

    ... interessante Aussage im Artikel:
    Sollte das wirklich der Grund sein, haben die sich den falschen Zeitpunkt ausgewählt, Wie lange ist die Telekom wieder im Kabelgeschäft aktiv? 3Jahre?
    Die Verträge mit der Wohnungswirtschaften haben meist Mindestvertragslaufzeiten von 10 Jahren. Das bedeutet, dass es Telecolumbus frühestens in 7 Jahren überhaupt erst möglich ist, der Telekom Bestände zu entreissen.

    Davon mal abgesehen hat Telecolumbus in den letzten Jahren immer mehr Anlagen auf Unitymedia-Zuführung umgestellt.
    Ende 2013 hatte BMB Unitymedia mit der Modernisierung von 125.000 Wohneinheiten beauftragt (davon wurden 60.000 WE von Sat- auf Unitymediazuführung umgestellt).

    Wenn es um Übernahmegerüchte geht, ist die Übernahme von Telecolumbus ob den Kooperationen der letzten Jahrendurch Unitymedia/Liberty Global nicht ganz unwahrscheinlich. Ist halt die Frage, ob Telecolumbus wieder komplett übernommen wird, oder nur in Teilen.
    Bei letzteren müsste Telecolumbus erstmal regionale Gesellschaften gründen.

    Als Unity Media 2005 Telecolumbus übernommen hatte, wurde TC West in NRW in den Unity Media-Konzern eingegliedert. Die TC-Netze in Baden-Württemberg (u.a. KFS Stuttgart) wurden an Kabel BW verscherbelt. Was dann noch übrig blieb, kaufte später Orion Cable.
    Einfacher wäre es natürlich, wenn man nur ein "Telecolumbus Region West" kaufen könnte ...
     
  7. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tele Columbus: Wohnungswettstreit mit der Telekom?

    Wer weiß? Vielleicht kaufen Unitymedia und Vodafone gemeinsam auch zwei Competence Center, das eine von der Telekom, das andere von Telecolumbus?
     

Diese Seite empfehlen