1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von puntarenas, 18. September 2006.

  1. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    Anzeige
    Hallo,

    ursprünglich hatte ich mit dem Gedanken gespielt, mir eine Schüssel zu installieren und dann mittels Dual-CI Receiver Premiere und Arena auf diesem Weg zu empfangen, kompliziert genug. Mein Vermieter zeigte sich aber leider etwas unbeweglich.

    Dann also Kabel, momentan bin ich analoger Zwangskunde über den Mietvertrag bei Tele Columbus Nord. Nach nun stundenlangem Stöbern hier im Forum und auf den Seiten von Premiere, Arena und Tele Columbus bin ich nun wirklich begeistert von der tollen, neuen und kundenfreundlichen Digitalfernsehwelt.

    Ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen, ich will doch nur fernsehen und dabei Premiere und Arena freigeschaltet bekommen

    1) Tele Columbus hat mir so einen Mustervertrag geschickt. Für 23,20€ zzgl. 6,50€ Versand will man mir dort Kabel Digital Free und Kabel Digital Free 36 freischalten. Just diese beiden Produkte werden auf der Homepage aber nicht beschrieben.

    Was soll das sein und was wird da versandt?

    Ich soll eine Receiver-Seriennummer angeben, aber ich habe ja noch gar keinen Receiver?!

    2) Kann ich als Kunde von Tele Columbus in Hamburg Arena direkt über die Premiere-Homepage abbonieren? Dort steht, dies sei nur für Kunden von Kabel Deutschland möglich, auf der Seite von Kabel Deutschland kommt beim Verfügbarkeitscheck ein Smilie und die Auskunft, unter meiner Adresse könne ich Kabel Digital beziehen!?!

    3) Welchen Receiver liefert denn Premiere für 1€ aus, wenn ich 24Monate und 5er-Kombi wähle, taugt der etwas?

    4) Kann ich dann auch die grundverschlüsselten Programme sehen, muss der Receiver dazu eine weitere Karte von Tele Columbus aufnehmen können oder wird das über die Premiere Karte geregelt? Wenn eine zusätzliche Karte benötigt wird, ist der Premiere Receiver dazu geeignet?

    5-666) Wer hat sich diese schwachsinnigen Verflechtungen von hundert Tochtergesellschaften, verschiedenen Verschlüsselungssystemen und zig Ansprechpartnern je nach Hausnummer ausgedacht?

    Bin frustriert, Verzeihung!
    puntarenas
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    ... Kabel Digital Free wird von TC-Nord -> hier <- beschrieben. Was "Kabel Digital Free 36" ist ...
    ... die Smartcard mit der Du die Programme empfangen kannst. Weitere Kosten fallen nicht an (außer natürlich dem mtl. Kabelentgelt, was du sowieso schon zahlst) ...
    ... dann mußt Du einen kaufen. Entweder über den Handel oder subventioniert von Premiere ...
    ... wenn dir TC-Nord "Kabel Digital" anbietet, dann bekommst Du das Signal von Kabel Deutschland und arena kannst Du dann über Premiere bestellen..
    ... geliefert bekommst Du einen Receiver nach Verfügbarkeit, mit dem Du Premiere empfangen kannst ...
    ... evtl. ist es möglich, die Kabel Digital-Programme auf der Premiere-Karte freischalten zu lassen oder umgekehrt. Allerdings zicken beide Unternehmen diesbzgl. in letzter Zeit etwas 'rum.
    ... steht auf der Homepage von Telecolumbus Nord unter Kabelhistorie:
     
  3. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    387
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Ich bin auch bei TC Nord wohne in Schleswig-Holstein. Mach es doch nicht so schwer!

    Dein Premiere Abo kannst Du kaufen wo Du willst haben bei Media Markt und ähnlichen Geschäften Receiver genug stehen.

    Für 1 Euro würde ich den Humax Pr-Fox nehmen oder wenn Du genug Geld übrig hast dir gleich den Humax 9700 oder 9800 C Festplattenreceiver holen. Bei 24 Monatsabo und 5er Kombi hättest Du Chancen den Receiver für 150 bis 200 € zu bekommen.


    Wenn Du das Abo bei Premiere abgeschlossen hast nimm Arena dazu und zahl monatlich 10 Euro drauf.

    So wird aus 5er Kombi eine 6er!:)


    Wenn Du das alles geregelt hast: Rufst Du bei TC Nord an und sagst Du willst die Freischaltung für Digital Free zahlst den obigen Beitrag einmalig ca 25 € und hast RTL, Pro7 sogar Eurosport2 und alle anderen Sender Digital im Kabelnetz über deinen Receiver.

    Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen:winken:
     
  4. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Tja, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Dass ich so ein Abo auch direkt im MediaMarkt abschließen kann und dann einen subventionierten Receiver erhalte, war mir neu. So werde ich es jetzt machen, dann habe ich ja sogar die Wahl.

    Danke auch für die Klarstellung bezüglich Tele Columbus und Kabel Deutschland. Dann dürfte es ja wirklich keine Schwierigkeiten geben.

    Vielen Dank euch beiden,
    puntarenas

    :winken:
     
  5. telefonfreak

    telefonfreak Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Free TV 36 ist übrigens ein Paket exklusiv für Kunden der Saga-GWG. Tele Columbus Nord/ Immo Media Net beziehen ihr Signal von Kabel Deutschland und fügen auf 3 Kanälen exklusiv für Saga-Gwg-Mieter zusätzliche Kanäle hinzu (Free TV 36).

    Für Free TV 36 und Digital Free (RTL, Sat 1 und Co) beträgt die Freischaltgebühr 23,20 Euro. Nimmt man nur Free TV 36, ist die Freischaltgebühr geringer (weiß nur die Höhe nicht).

    Nachdem man ein Auftragsformular erhalten hat und das zurückgeschickt hat, gibt es wenige Tage später die Auftragsbestätigung und 2 Tage später die Smart Card. Ich hatte die Seriennummer meines Humax angegeben und erhielt eine K02-Karte, die nach wenigen Minuten im Receiver auch freigeschaltet war und dann sowohl Digital Free als auch Free TV 36 empfing.

    Wer noch keinen Receiver hat, kann auch einen kaufen, zur Auswahl stehen zwei Geräte:
    Pace-Kabelbox 79,90 Euro
    Samsung-Kabelbox 79,90 Euro
    (übrigens auch für Nicht-Saga-GWG-Kunden erhältlich, dann jeweils 20 Euro teurer)

    Die Hotline ist übrigens statt über teure 01805 auch über 040-41366285 erreichbar, dann kostet die lange Warteschleife nicht so viel Geld.

    Hier eine Senderübersicht Free TV 36 (alle Sender sind übrigens OHNE Videotext):

    506 MHz, SR 6900, QUAM 64 (12 Programme):

    Baby TV: englisches Programm für Babys
    Body in Balance: englisches Programm, Körperübungen und Gymnastik rund um die Uhr
    God TV: englisches religiöses Programm
    Hollywood TV: englisches Programm
    Ini TV: englisches religiöses Programm
    JOBTV24: deutscher Sender rund um die Jobsuche täglich von 6 - 22 Uhr
    Von 22 - 24 Uhr sendet dort Ikomo.TV Kunstwerke, von 0 - 6 Uhr ist nur eine Infotafel, dass JobTV24 ab 6 Uhr wieder sendet
    OBETV: englisches Programm
    Pokerzone: englisches Programm, rund um die Uhr wird gepokert
    RMusic: englisches Programm
    TVC Int: katalanisches Programm
    TV Record: Brasilianische Programm
    Yavido Clips: deutsches Musik-TV, sendet täglich nur von 14 - 17 Uhr

    530 MHz, SR 6900, QUAM 64 (9 Programme):

    Astro TV: Astrologie-Beratung
    Bahn TV: Infos rund um die deutsche Bahn
    Eurotürk: türkisches Programm
    K1010: deutscher Quiz-Sender (so wie Neun Live)
    RTL Shop: deutscher Shopping-Sender
    Sonnenklar TV: deutscher Shopping-Sender
    VTV4: vietnamesisches Programm
    TV Travel Shop: deutscher Shopping-Sender
    TV8: türkisches Programm

    538 MHz, SR 6900, QUAM 64 (11 Programme):

    Al Aqariya Real Estat: Arabischer TV-Sender
    CaspioNet: TV-Sender aus Kasachstan
    First Musical Channel: Musikkanal aus Weißrußland/ Belarus
    Inter Plus: Ukrainisches Programm
    Iran Music: Iranisches Musikprogramm
    LTV 2: Lettisches TV-Programm
    Phoenix CNE: chinesisches TV-Programm
    Pro TV: Rumänisches TV-Programm
    Samanyolu TV: türkisches Programm
    TD1: türkisches Programm
    TV Canarias: Spanisches Programm

    Insgesamt also 32 Programme.

    Schöne Grüsse
    Der Telefonfreak
     
  6. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Na da fühlt man sich doch wohl bei der SAGA. :)

    Ich war jetzt jedenfalls bei Media Markt und habe mich nach Receivern umgesehen. Besonders der Technisat NCI hatte es mir angetan, aber dann sollte es doch nicht ganz so einfach klappen.

    Laut Auskunft des "Premiere Agenten" werden nur bestimmte Receiver subventioniert. Von denen war aber natürlich keiner vorrätig, er empfahl mir aber eine auf neuwertig getrimmte Dbox2. ICh hatte schon positive Dinge über diese Boxen insbesondere in Verbindung mit Neutrino gehört und er meinte, er habe selbst so eine und besonders das Streamen über Ethernet sei ein echter Mehrwert.

    Hm, also ein Uraltgerät, dafür für 0,01€, eine Premiere SmartCard aus dem vergangenen Jahrtausend mit alten Werbeslogans im versiegelten Umschlag, ebenfalls 0,01€ und Freischaltung für lau.

    Eigentlich ist mir das alles ja egal, hauptsache der Receiver funktioniert und ich kann Fußball schauen. Wenn ich dann auch noch ohne Freischaltgebühr davon komme, wunderbar. Dummerweise habe ich jetzt aber auf Wikipedia gelesen, dass meine Box nur Betacrypt entschlüsseln kann und ich somit Arena nicht empfangen kann:

    Weiß jemand näheres, ich dachte ich krieg jetzt alles von Premiere und Arena sowie Premiere werden für meine Kombination Smartcard und Receiver freigeschaltet?

    Oder mache ich es wieder nur unnötig kompliziert und es wird ab 01.10. schon klappen... :D
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    ... Kabel Digital ist auch nicht in Betacrypt verschlüsselt, sondern auch wie Premiere in Nagravision. Der D-Box wird durch einen Kniff aber Betacrypt vorgetäuscht. Mit der D-Box kannst Du aktuell alle Premiere-Angebote inkl. arena empfangen. Auch die Kabel Digital-Programme kannst Du damit empfangen. Voraussetzung ist natürlich eine Freischaltung der Programme seitens des Anbieters.
    Der von Dir zitierte Wiki-Artikel bezieht sich nur auf den Satempfang. Im Kabel wird arena in Nagravision (bei Abo über ish, iesy, Kabel BW und Premiere im KDG-Land) oder Conax (kleinere Kabelnetznetreiber mit eigener Kabelkopfstation) verschlüsselt ...
     
  8. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Vielen Dank, dann war das ja gar kein so schlechtes Geschäft, auch wenn der Technisat... was solls, ich freu mich auf die Freischaltung.

    Gruß
    puntarenas

    BTW: Wirklich ein klasse Forum hier. Dieser Thread war mein erster, aber auch beim Schmökern in den anderen Threads ist mir aufgefallen, dass sehr viel sachkundige User sich hier tummeln, kaum Trolle und Dummschwätzer am Werk sind und der Umgangston im allgemeinen sehr zivil bleibt. :love:
     
  9. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Ich will doch nur Fußball schauen!

    Nachdem Premiere sich nicht gemeldet und auch nichts freigeschaltet hat, habe ich deren Hotline kontaktiert. Dort hatte man noch nie von mir gehört und konnte auch mit der Smartcardnummer nichts anfangen.

    Also zurück zum MediaMarkt Hamburg Altona, wo man mein Abo auch nicht in den Unterlagen hatte. Der Verkäufer, einer mit dem ich bisher noch nicht gesprochen hatte, wollte nun also den Vertragsabschluß mit mir nachholen.

    Zunächst wurde der alte Vorgang anhand meiner Quittung storniert, wobei zu meiner Freude herauskam, dass dieses mißglückte Abo sowieso keine Arena Bundesliga beinhaltet hätte. Dann wurden meine Daten neu aufgenommen und auf einmal war von 50€ Bereitstellungsgebühr die Rede, während der Verkäufer in der Vorwoche mir die alte Dbox mit Kombiabo+Arena ja gerade durch Wegfall sämtlicher Zusatzkosten schmackhaft gemacht hatte.

    Auch nach längerem Hin und Her wollte man mir seitens Media Markt nicht entgegenkommen, dass ich unnötiges Gerenne wegen deren unfähigen Mitarbeitern in den Knochen hatte, erkannte man auch nicht zu meinen Gunsten an. Irgendwann gab ich nach und ließ die Servicewüstenkämpfer fortfahren.

    Als dann meine Receiver Nummer eingetragen werden sollte, meckerte das Programm mit einer Warnmeldung, dieser Receiver sei bereits an einen anderen Kunden ausgegeben worden. Nach wildem herumclicken bestand meine Receivernummer nur noch aus unzähligen Nullen, die das Programm dann widerwillig akzeptierte. Auf meine Frage, ob das denn dann nicht schon wieder Probleme heraufbeschwöre, antwortete man selbstsicher mit "Keine Probleme!". Warum hat mich das nur nicht beruhigt?

    Dann ging es zur Eingabe der Smartcardnummer und nun entdeckte der Verkäufer, dass man mir in der Vorwoche eine Karte angedreht hatte, auf die sich Premiere und Arena gar nicht mehr freischalten lassen, eine wahre Antiquität. Ich wollte mich fast entschuldigen, dass ich mich als Laie zu MediaMarkt begeben hatte. Blöd nur, dass Tele Columbus auf eben diese Kartennummer Digital Free und Co freischaltet und ich nun noch einmal von Pontius zu Pilatus rennen soll, nur um den Pfeifen im MediaMarkt ihre Provision zu sichern.

    Ende der Geschichte ist nun, dass ich noch immer kein Abo habe. Die Dbox2 überließ man mir schließlich für 50€ und jetzt hoffe ich, dass Premiere selbst mir eine passende Smartcard schickt, auf die ich dann auch die Free TV Kanäle ummelde. Den MediaMarkt in Altona habe ich das letzte Mal betreten.

    Ich wollte doch nur Fußball schauen...
     
  10. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    387
    AW: Tele Columbus Nord, Premiere und Arena in Hamburg

    Ist ja ärgerlich gelaufen. Ich hoffe, das Du bald Fussi schauen kannst. Und die Mitarbeiter beim Blödmarkt sind eh unfähig. Den geht es nur um den Verkauf anstatt den Kunden zu beraten:winken:
     

Diese Seite empfehlen