1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tele-Columbus-Chef: Digitalisierungskosten bei Kabelbetreibern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe, Dietmar Schickel, warf ARD und ZDF auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland vor, sie würden die Kosten der Digitalisierung an die Kabelnetzbetreiber weiterreichen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Tele-Columbus-Chef: Digitalisierungskosten bei Kabelbetreibern

    Ein Kabelnetzbetreiber ist doch ein Betreiber der Kabelinfrastruktur. Dafür bekommt er vom Kunden Geld (Kabelgebühren). Warum zum Henker, sollen jetzt auch noch Fernsehanstalten - neben den Einspeiseentgelten noch zusätzlich für Digitalisierung bezahlen?

    Hier die Quelle von Herrn Wedemeier:
    http://www.vzbv.de/mediapics/rundfunk_digital_positionspapier_vzbv_dmb_gdw_mai_2010.pdf


    Das stimmt soweit. Aber den Kabelnetzbetreibern müsste man vermitteln, dass mit der Grundverschlüsselung die Digitalisierung nicht vorran kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2011
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    3.181
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Tele-Columbus-Chef: Digitalisierungskosten bei Kabelbetreibern


    Grundverschlüsselung abschaffen,und schon sind die Digitalisierungskosten geringer,auch für den Kabelanbieter.
    Und sich über die geringe Digi Rate zu wundern halte ich schon mehr als naiv von seiten der Kabelfirmen.
     

Diese Seite empfehlen