1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teildefekten Fernseher kaufen - Ratsam?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 8K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von MajorMinus, 28. November 2016.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.046
    Zustimmungen:
    19.645
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Richtig aber auch so breitet sich der Schaden immer weiter aus da das LCD nach und nach austrocknet.
    Das Display ist das teuerste am Gerät.
    Wäre nur die Elektronik defekt hätte sich der Kauf lohnen können da ab und zu Platinen bei ebay verkauft werden.
     
  2. Splatty

    Splatty Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich würde dir und andere nicht empfehlen, einen Fernseher mit Displaydefekt bzw. Schaden zu kaufen. Solche Fehler breiten sich noch mehr aus. Kenne es aus eigener Erfahrung;)
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    30.121
    Zustimmungen:
    15.367
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ich kenne es nicht von einem Fernseher aber von 2 Notebooks, die sind danach nicht mehr zu gebrauchen. Da sich der TE inzwischen nicht mehr meldet schliesse ich mich der These von @Rod Cor an. Er will nichts erzählen sondern verkaufen.