1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TecniSat HD S2 Festplatten/Aufnahme Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Highlander1972, 22. Dezember 2008.

  1. Highlander1972

    Highlander1972 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Habe ein kleines Problem.

    Habe eine Samsung 500 GB Festplatte nachträglich eingebaut.

    Nun folgendes Problem:
    A: Wenn ich aufgenommen habe und dann den Receiver starte und den aufgenommenden Film anschauen möchte, Ist kein Film vorhanden, aber der Speicher ist verbraucht.
    Nun muß ich erst eine Festplattenprüfung vornehmen und dann kann ich erst auf meine aufgenommenden Filme zugreifen.

    B: Oft löscht sich die erste Aufnahme von selbst.
    Beispiel: hatte 3 Aufnahmen am WE gemacht.
    Festplattenprüfung wieder vornehmen müssen, alle 3 Filme da.
    Später wieder auf die Festplatte gegriffen und der erstaufgenommende Film ist nicht mehr vorhanden :wüt:
    Auch nicht nach neuer Festplattenprüfung

    C: Oft sind keine SFI Daten vorhanden, obwohl der Receiver pünktlich um 4Uhr die Daten runter geladen hat.

    Hoffe auf Eure Hilfe

    Ps: Habe die Platte als Master gesteckt und nun ohne Stecker laufen.
    Fehler tritt bei beiden Opionen auf.

    Gruß Volker
     
  2. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: TecniSat HD S2 Festplatten/Aufnahme Problem

    mit dem SFI hatte ich auch schon Probleme. Nachdem ich die Daten mit DigiCorder Disk Dump von der alten auf die neue Festplatte kopiert hatte, wurden nie die SFI geladen. Erst nach Einbau einer neuen Festplatte lädt er jetzt immer perfekt.

    Davor hatte ich schon sämtliche "guten" Tips ausprobiert, wie Festplatte im DigiCorder löschen, Werkseinstellungen laden und SFI Datenbank löschen.

    Am besten du baust die Festplatte im PC ein und machst ein low level format mit dem Hersteller Tool. Dabei wird natürlich alles gelöscht, also vorher, wenn nötig sichern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen