1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Techniswitch 5/4 und digitaler LNB kompatibel ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ente2222, 16. August 2006.

  1. Ente2222

    Ente2222 Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo, hab mir einen digitalen LNB Skyquad gekauft.
    Als ich das Teil angebaut hab, hab ich gemerkt, dass das alte analoge LNB an einem Multischalter der Serie TechniSwitch 5/4 angeschlossen ist.



    Frage 1 :

    Wofür ist das Teil?

    Kann der Multischalter mit meinem digitalem LNB arbeiten?
    Ist digitaler Empfang möglich?

    Frage 2 :

    Sollte der LNB nicht mit dem Multischalter kompatibel sein, muss ich ihn ja weglassen.
    Kann ich dann mein Kabel direkt an das LNB anschließen?

    Frage 3 :

    Kann ich ein Antennenkabel mittels F-Kupplung oder Verteiler verbinden, wenn das Kabel zu kurz ist?
    Oder gibt es dann Störungen beim Empfang ?

    Die Profi´s lachen sicher über die Fragen, aber man kann ja nicht alles wissen.

    mfg
    Ente2222
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Techniswitch 5/4 und digitaler LNB kompatibel ?

    Hallo, Ente2222,
    zu 1. das ist ein alter Verteiler, der Low-Band und 22 Khz schalten konnte, also nicht Highbandfähig,
    zu 2. Du hast ein Quad-lnb mit integriertem Multischalter erworben, damit kannst Du bis zu 4 Receiver betreiben, also Kabel vom Receiver direkt zum lnb,
    zu 3. das kann man machen, aber dann nur mit F-Kupplungen, es dämpft aber zusätzlich das Signal.
    Gruß, Grognard
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Techniswitch 5/4 und digitaler LNB kompatibel ?

    Warum das? Der Schalter ist sehr wohl in verbindung mit einem Quattro-LNB einsetzbar.

    Dafür sind F-Kupplungen gedacht. Bei sauberer Ausführung beträgt die Signaldämpfung weniger als 1dB. Allerdings ist ein homogenes durchgängiges Kabel auf jeden Fall weniger störanfällig.
     

Diese Seite empfehlen