1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniStar S2 - Probleme beim Abspielen von Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pscharff, 19. Juli 2014.

  1. pscharff

    pscharff Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze seit einiger Zeit einen TechniStar S2 Receiver. Am Receiver ist über USB eine externe Festplatte angeschlossen. Es handelt sich dabei um eine INTENSO Memory Station 500GB. Die Platte ist mit FAT32 formatiert.

    Wenn ich nun Filme aufnehme, wird zuerst der ganze Film inkl. Werbung aufgenommen. Dass dabei jeweils 1GB große TS-Dateien entstehen, wird schon stimmen. Zumindest gehe ich davon aus, dass das so korrekt ist. Somit wird ein 2,4GB großer Film am PC in drei TS-Dateien auf der externen Platte angezeigt.

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Die Werbung der aufgenommenen Filme schneide ich direkt am Receiver mittels Option "Marke setzen" und dann "Bereich löschen" heraus. Das funktioniert soweit auch ganz gut. Nur habe ich das Problem, dass beim Abspielen der Filme von der externen Festplatte diese an der Stelle, an der ich sie geschnitten habe, bildmäßig haken und meistens dann auch stehen bleiben, der Ton läuft aber weiter. ich muss dann jedes mal den Film stoppen und neu starten, dann geht es an der Stelle weiter.

    Das ist absolut nervig. Hat jemand eine Ahnung, wo hier das Problem liegen könnte? Das neueste Firmware-Update habe ich diese Woche eingespielt, es hat aber nichts gebracht.

    Gruß
    Patric
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TechniStar S2 - Probleme beim Abspielen von Aufnahmen

    Es ist eigentlich nicht gut mit den Receiver zu Schneiden, am besten ist es so wie du es Aufgenommen hast direkt am PC zu schneiden.


    Teste mal dazu den TS-Doctor oder DVR-Studio HD 3.
     
  3. pscharff

    pscharff Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TechniStar S2 - Probleme beim Abspielen von Aufnahmen


    Vielen Dank für die schnelle Antwort. An edas Schneiden der Filme am PC habe ich auch schon gedacht. Werde es mal testen.


    Gruß
    Patric
     

Diese Seite empfehlen