1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniStar S2 macht Probleme - defekt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von eifelman, 19. Januar 2017.

  1. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mein jahrelang problemlos funktionierender TechniStar S2 macht seit einigen Tagen im laufenden Betrieb Probleme.

    Das äußert sich so

    Während ein Programm läuft, wird plötzlich kein Signal mehr an den TV ausgegeben, das Display des S2 flackert kurz, geht ganz aus, "startet" neu und einige Sekunden später sind Bild+Ton wieder da. Manchmal auf dem Sender, den ich am schauen war, manchmal aber auch auf dem zuvor gelaufenen Kanal oder auf Kanalplatz 1.

    Wenn das Problem auftritt (meist erstmals 15-30 Minuten nach Start des Receiver), wiederholt es sich dann in Abständen von wenigen Minuten.

    Meine Frage an euch: Hatte jemand schon mal solch ein Problem? Der TechniStar S2 ist von Ende 2011, also jetzt 5 Jahre alt. Ich überlege, ob es vielleicht nur das Netzteil sein könnte oder doch was im inneren vom Receiver an Alterserscheinung leidet. Bei dem Alter lohnt sich eine offizielle Reparatur natürlich nicht mehr - wenn der TechniStar nicht mehr zu retten ist, geht er zum Elektroschrott.
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    Hat er nicht ein externes Netzteil? Vielleicht mal austauschen, garantieren kann es niemand.

    Das flackernde Display deutet jedenfalls darauf hin.
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    Denke ich auch. Früher hatten die Netzteile mit 1,5 A heute mit 2A.
    Hast du Festplatte oder Modul in Benutzung?
     
  4. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es hing immer eine Seagate Portable 500 GB dran, aber kein CI-Modul. Die Festplatte hatte ich aber entfernt, nachdem der Fehler auftrat, um diese als Ursache auszuschließen.

    Das externe Netzteil ist schon ein 12V 2A. Glücklicherweise hat mein WLAN-Radio ebenfalls ein 12V 2A Netzteil mit dem gleichen Stecker - hab das heute morgen mal ausprobiert. Den TechniStar S2 zur Sicherheit noch mittels Flash Reset zurückgesetzt. Leider liegt es nicht daran - bei der Ersteinrichtung ging der Receiver schon einmal mittendrin kurz aus und startete neu. Danach konnte ich die Einrichtung ohne Probleme durchlaufen. Im laufenden Betrieb aber wieder das beschriebene Fehlerbild.

    Das Gerät ist damit wohl ein Fall für den Elektroschrott. Ich vermute, dass vielleicht altersbedingt die Elkos hinüber sind - aber ohne entsprechende Lötausrüstung ist der Austausch nicht machbar.
     

Diese Seite empfehlen