1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technistar s1 und Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von imi50, 6. Oktober 2010.

  1. imi50

    imi50 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin seit kurzem auf SAT umgestiegen, und möchte jetzt noch Sky abonnieren. Ich habe den Technistar S1 Sat Receiver, was benötige ich um über den CI Schacht Sky zu Empfangen? (ausser der SKY Karte;))

    Danke schon mal für die Hilfe
     
  2. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Technistar s1 und Sky

    Du brauchst entweder ein Alphacrypt light oder ein UniCAM incl. Programmiergerät. Des Weiteren brauchst du die Seriennummer eines zertifizierten Sky oder Premiere-Receivers um eine Karte zu bestellen, einen Generator für diese Nummer gibts hier im Forum (Nagravision Receiver => S02 Karte für Alphacrypt, NDS Videoguard Receiver => V13 Karte für UniCAM - Nagravision ist hier die einfacherere und günstigere Methode).

    Eins noch: dein Receiver hat einen CI+ Slot. Ein normales CI-Modul funktioniert da im Prinzip schon, aber es gibt zumindest die theoretische Möglichkeit, normale CI-Module die in CI+ Slots stecken zu deaktivieren, d.h. es gibt mittelfristig keine Funktionsgarantie auf diese Variante. Bis dato hat zwar nur KabelDeutschland angekündigt das zu tun, aber Sky will zu Weihnachten auch ein CI+ anbieten und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass die das ebenfalls tun werden.

    Edit: Sorry, habe irgendwie beim schreiben verdrängt, dass du Satkunde bist... das ändert zwar nichts am technischen Aspekt, allerdings ist das Abschalten der CI-Module im Sat-Bereich wenig wahrscheinlich. Die Kunden würden ganzschön abgehen, wenn sie im zertifizierten Receiver noch ein Modul mit Smartcard eines anderen Anbieters haben und der dann deaktiviert werden würde. Das ganze gilt in erster Linie nur für's Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
  3. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Technistar s1 und Sky

    In der Bedienungsanleitung des TechniStar S1 steht unter Technische Daten und Common Interface:

    1 Common Interface Steckplatz für CI/ CI+ Modul

    Sollte Technisat es wagen ein normales, legales Modul zu deaktivieren, werde ich den S1 reklamieren, da eine zugesicherte Eigenschaft, in diesem Fall CI Kompatibilität nicht mehr vorhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen