1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technische Probleme mit Quad LNB und Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nyler, 19. Januar 2019.

  1. nyler

    nyler Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Kathrein UAS 585 Quad LNB und möchte diesen um einen Technisat Techniswitch 5/8G2 DC-NT erweitern.

    Aktuell sind 4 Receiver direkt mit dem Quad LNB verbunden. Alle Receiver arbeiten problemlos. Ich möchte jedoch einen 5ten Receiver betreiben und habe mir deswegen den oben genannten Multischalter (Switch) gekauft. Ich habe mich für diesen Switch entschieden, weil dieser keine separate Spannungsversorgung benötigt.

    Wenn ich den Switch zwischen schalte, bekomme ich nur noch ARD HD, ZDF HD und eine Hand voll andere Sender rein (ca. 150 Stk laut Suchlauf). Ich habe zwar damals die Kabel beschriftet, jedoch war vor einem halben Jahr ein Techniker hier, der mit einer Teleskopbühne zur Schüssel hochgefahren ist um diese neu auszurichten. Wenn der Techniker jetzt jedoch die Kabel in einer anderen Reihenfolge wieder an das LNB angeschlossen hat stimmt meine Beschriftung an den Leitungsenden auf dem Dachboden nicht mehr.

    Kann dies der Fehler sein? Wie kann ich Herausfinden auf welchem Kabel nun HH, HL, VH, VL ist?
    Ich habe zwar schon versucht die Kabel in einer anderen Reihenfolge anzuschließen. Jedoch ohne Erfolg…

    Oder sind evtl. die Geräte gar nicht kompatibel miteinander?
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.660
    Zustimmungen:
    7.672
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Zum TechniSat TECHNISWITCH 5/8 G2 steht in den Eigenschaften
    • Anschluss an Quattro-LNB (nicht für Twin und Quattro-Switch-LNB geeignet)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2019
    LizenzZumLöten gefällt das.
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.518
    Zustimmungen:
    4.783
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    636
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Vorsicht beim Kathrein UAS 585:
    Um dieses LNB mit einem Multischalter zu betreiben, darf die Versorgungsspannung am Multischalter ausschließlich über den Ausgang "H low" erfolgen; werden Multischalter eingesetzt, die auf allen Ausgängen eine Stromversorgung bieten, müssen die anderen Ausgänge zum LNB mit einem DC Block versehen werden. Des Weiteren ist beim UAS 585 zu beachten, dass es im Multischalter-Betrieb nicht egal ist, welche Ausgänge vom LNB an welchen Multischalter-Eingang angeschlossen werden. Die feste Zuordung von oben nach unten lautet: 1, H Low | 2, H High | 3, V Low | 4, V High. Multischalter, die eine feste Zuordnung der 4 Eingänge mittels 14/18V-Spannung und dem 0/22 kHz-Signal bieten, können ohne Einschränkungen und ohne weitere Bauteile benutzt werden.
     
    salvator24 gefällt das.