1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technische Frage zur Bildqualität beim Thomson DCI 1500G

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bernd02, 22. Februar 2009.

  1. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Und zwar,der Scarteingang Ext 1 meines Philips-TV kann sowohl RGB-Signale als auch FBAS-Signale verarbeiten.
    Ich stellte am Receiver dessen TV-Scartausgang auf RGB um.
    Bis jetzt war die Farbbildqualität einwandfrei.
    Ab und zu schwankte in letzter Zeit die Farbbildqualität mal gut und mal "Rotstich".
    Seit ein paar Tagen ist bei Receivereinstellung "RGB" die Farbbildqualität am TV nur noch "Rotstich".
    Bei Receivereinstellung "FBAS" geht die Farbbildqualität einigermaßen.

    Wo könnte der Fehler sein?

    Gruß Bernd
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Technische Frage zur Bildqualität beim Thomson DCI 1500G

    Na, im Kabel oder am Stecker, würde ich doch denken! Bei den Pins 5-15 (RGB) ist was hin, der Rest geht noch.

    Gruß
    th60
     

Diese Seite empfehlen