1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technische Frage zu ORBIT ESPN im Orbit-Paket

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von woodstock69, 25. Juli 2005.

  1. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    Anzeige
    Hallo,

    bin seit 2003 Orbit-Abonnent und wenn ich mich recht entsinne, so war zumindestens 2003 Orbit EPSN immer einer der stärksten Sender im Orbit-Paket (da ich in Hamburg wohne, ist meine 125cm Schüssel wohl gerade noch ok).

    Na ja, wie dem auch sei, jedenfalls hat 2003 bis auf einige super-heftige Regen-/Gewittertage auch alles gut geklappt.

    In 2004 meine ich aber dann bereits festgestellt zu haben, daß Orbit ESPN nicht mehr so stark empfangen wird (jedenfalls hat bei fetten Regen Orbit NEWS deutlich besser durchgehalten).

    Mittlerweile zeigt bei mir Orbit ESPN recht häufig "SIGNAL INFO" (also schlechtes Signal - aber noch kein Bild- oder Tonzusammenbruch), während andere Sender aus dem Orbit-Paket ohne Probleme durchlaufen.

    Ich konnte im Netz nichts zu den Sendeleistungen finden. :confused:

    Ich empfange Orbit über 26.0E (im Multifeed mit 28.2E Sky über eine 125cm Gibertini mit recht hochwertigen LNBs, Orbit liegt im Fokus - auf Sky wird "geschielt") und möchte auch nicht unbedingt auf 1W umsteigen (da das Sky-Signal perfekt reinkommt - auch bei übelsten Unwettern -> never touch a running system).
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Technische Frage zu ORBIT ESPN im Orbit-Paket

    Das liegt am Satelliten Arabsat 3A, der hat seit einer Überhitzung mehrere defekte Transponder, die nicht mehr oder nur noch mit verminderter Leistung senden können. Aber Hilfe ist unterwegs: Noch in diesem Jahr soll der erste Satellit der 4.Generation (Arabsat 4A) starten, der wird zunächst den ausgeliehenen Hotbird 5 (Arabsat 2D) ablösen, der Nachfolger Arabsat 4B wird dann den defekten 3A in den Ruhestand entlassen.
    Trotzdem solltest Du nochmal versuchen, Deine Antenne nachzujustieren, denn mit 125cm im Fokus sollte eigentlich stabiler Empfang möglich sein, ist aber sehr stark vom Standort abhängig.
     
  3. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    AW: Technische Frage zu ORBIT ESPN im Orbit-Paket

    danke für den hinweis. das erklärt dann ja auch die signalschwäche. ich werde mich dann noch einmal an die feinjustage machen ;)
     

Diese Seite empfehlen