1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technische Erklärung...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UliS, 2. Januar 2005.

  1. UliS

    UliS Guest

    Anzeige
    Moin!

    10719.00 V ist klar, aber was bedeutet das:

    27500 3/4 - NID: 318 - TID: 11000 - Txp: 110 - Beam / Ausleuchtzone: HB4 Large - Cyfra +

    :confused:
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Technische Erklärung...

    27500 ist die Symbolrate
    3/4 Die Fehlererkennung FEC - Forward Error Correction
    NID - Network ID (Eine eindeutige kennung des Providers)
    TID - Transponder ID (Eine eindeutige Kennung des Transponders)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2005
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Technische Erklärung...

    Beam - Ein Beam ist sozusagen der Sendestrahl des Satelliten. Ein Satellit kann mehrere Beams haben. Die Auslechtzone ist die Fleache auf der Erde, wo man Signale des Satelliten empfangen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2005
  4. UliS

    UliS Guest

    AW: Technische Erklärung...

    Ah, dann sind wohl HB4 Large - Cyfra + Teile eine Karte die in Zonen aufgeteilt sind. Was ist denn eine Symbolrate? 27500 habe ich schon häufig gesehen, aber auch 6666 oder 6668.
     
  5. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Technische Erklärung...

    6666 oder 6668 habe ich bei DVB-S noch nie gesehen. Eher bei DVB-C
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Technische Erklärung...

    für sowas gibts auch die gute alte GOOGLE,da steht alles erklärt!:)
     
  7. UliS

    UliS Guest

    AW: Technische Erklärung...

    Kann die Symbolrate verantwortlich sein, das ich einen Sender nicht empfangen kann?
     
  8. UliS

    UliS Guest

    AW: Technische Erklärung...

    Hab schon "gegoogled", aber was ich fand war nciht wirklich sat bezogen.
     
  9. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Technische Erklärung...

    hab hier im forum kürzlich gelesen,dass einige receiver mit niedrigen symbolraten schwierigkeiten haben.. aber genaueres weiß ich auch nicht:rolleyes:
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Technische Erklärung...

    Die minimum und maximum Symbolraten stehen doch bei den Technischen Daten des Receivers dabei. Die gehen so von 2-45 MSymb/s.

    Bei Symbolraten von 6666 oder 6668 wird es wohl ein SCPC Träger sein..
     

Diese Seite empfehlen