1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Galaxyv6, 1. Oktober 2004.

  1. Galaxyv6

    Galaxyv6 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Wo ist der Unterschied eines technisat siehfern EPGs zu den anderen?
    Lohnt sich dafür die Mehrausgabe?
    Ist den technisat in der Qualität besser?
    Wie sieht es bei den LNBs aus. Will mir ein Quad-LNB zulegen. Technisat ist ja schon einiges teurer. Merke ich die höhere Qualität im Alltagsbetrieb überhaupt?
     
  2. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: Technisat

    also der technisat eigene dienst sfi is schon was feines. besonders gut gefällt mir vor allem, dass man timer direkt über den epg setzen kann.
    anschauen kannst du dir das sieh fern hier: klick
    schaut auf den technisat/telestar receivern genauso aus (bis auf das senderlogo und die unterteilung in spartensender,hauptsender usw).
    ich habe derzeit einen technisat ps in verwendung. das gerät ist eigentlich gut verarbeitet, die fernbedienung funktioniert aus allen positionen ohne zielen zu müssen. die handhabung is relativ einfach und voll alltagstauglich.
    egi
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2004
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Technisat

    Die von Technisat im Receiver eingesetzten Tuner sind empfindlicher und dadurch hast du länger guten Empfang.
    Mit den LNB ist es ähnlich. besserer Pegel, höhere Stabilität der Oszillatorfrequen bei Temperaturschwankungen, ordentliches Wetterschutzgehäuse
    Und bitte nicht von den blöden Rauschmaßanpreisungen verrückt machen lassen, ist nur Augenwischerei.

    Gruß Hajo
     
  4. Galaxyv6

    Galaxyv6 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Technisat

    Sorry, kann jetzt erst mich bedanken. mein Router ist ausgefallen.

    Also, mit Technisat kann man eigentlich nichts falsch machen, ausser ein paare Euros mehr für die Qualität zu bezahlen. Wenn es gerechtfertigt ist, ist das ja auch in Ordnung. Sieh fern sieht wirklich gut aus.

    Ciao, Bernd.
     

Diese Seite empfehlen