1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat will DVB-T-Empfänger mit Conax-Verschlüsselungssystem auf den Markt bringen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von TV.Berlin, 30. Januar 2006.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    Der Dauner Hersteller TechniSat will in Kürze DVB-T-Empfänger mit integriertem Conax-Verschlüsselungssystem auf den Markt bringen. Die Geräte werden bespielsweise benötigt, um künftig ausgewählte Programme des TechniSat-Pay-Radiobouquets im Großraum Berlin zu empfangen. So soll der Kanal Radioropa Hörbuch künftig auch terrestrisch in Berlin auf dem DVB-T-Kanal 59 auf Sendung gehen und gegen eine Gebühr für Abonnenten freigeschaltet werden. Bislang sind die Sender des TechniSat-Radiobouquts in Berlin unverschlüsselt per DVB-T zu empfangen, während sie über Satellit Astra, 19,2° Ost, mit Ausnahme von Radioropa Berlin, verschlüsselt sind.
     
  2. deneb7

    deneb7 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    42
    Ort:
    KI
    AW: TechniSat will DVB-T-Empfänger mit Conax-Verschlüsselungssystem auf den Markt bringen

    ja ja, freiheit die vom himmel kommt!
     

Diese Seite empfehlen