1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Unysat LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Marcel1974, 29. August 2004.

  1. Marcel1974

    Marcel1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberthal
    Anzeige
    Hallo

    ich habe ein Technisat Unysat Quattro LNB ohne eingebauten Multischalter.
    Mein RadioFernsehtechniker vom dem ich eine Musltischalter wollte,sagte ich solle mir einen Quattro LNB mit eingebautem Switch kaufen,der wäre billiger als ein Multischalter.Den er mir angeboten hatte ist von Brain und kostet 59 euro.
    Soll ich nun den verbauen an der Schüssel oder soll ich meine TEchnisat verbauen und einen 5/4 Multischalter kaufen?? Hab also 4 Digitale Receiver die ich anschließen will. Wofür dient der "terrestrischer Eingang". Sorry aber ich hab echt keine Plan von dem kram.
    Desweiteren wollte ich meine stereoanlage anschließen,was muss ich dabei beachten.Kann ich die evtl irgendwo mitschleifen oder muss ich für diese ein extra Kabel von der Schüssel legen??


    Danke

    Marcel
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Technisat Unysat LNB

    Das Quatro LNB muß an einen 5/x-Multischalter. Der hat einen Terr.Eingang um z.B. eine UKW-Antenne daran anzuschliessen.
    Ein Quad-LNB hat einen solchen zus. Eingang nicht.
    Multischalter und Quatro LNB nimmt man auch dann, wenn man mehr als eine Sat-Position anzapfen will.( 9/x bei 2 LNB, 17/x bei 4 LNB)
    x steht für die Anzahl der Teilnehmer.

    Am Teilnehmerausgang im Zimmer kann man direkt einen Receiver anschliessen.Will man aber Sat-Rec und UKW Tuner anschliessen, braucht man eine Sat-Enddose. Die stellt die nötigen Anschlüsse dann bereit.

    Gruß Hajo
     
  3. Marcel1974

    Marcel1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberthal
    AW: Technisat Unysat LNB

    Hallo

    Ich habe eine Triax SAT Enddose,die hat 2 F anschlüße und 2 antennenanschlüße.
    Ich werde 2 Satkabel an die Dose anschließen.Für einen Twin Receiver mit Festplatte.
    Wenn ich dann ein Radio in die Radiodose anschließe muss ich eine UKW antenne aufs Dach setzen und die dann am terrestrischen Eingang am switch anschließen??
    Dann brauch ich kein 3.Kabel zu legen fürs Radio ?? Stimmt das so??

    Danke!!!!!!!!

    Marcel
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Technisat Unysat LNB

    Richtig.

    Gruß Hajo
     
  5. Marcel1974

    Marcel1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberthal
    AW: Technisat Unysat LNB

    Super!!! Prima!!!!
    Und jetzt brauch ich noch eine Empfehlung für eine guten 5/4 Multischalter. Ich glaub so eine brauch ich mit einem terrestrischem Eingang .
    Das heißt 4 Sateingänge und den terrestrischen.Oder ?? Man bin ich schlau geworden!!!!

    Danke

    marcel
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Technisat Unysat LNB

    Wenn deine Leitungen lang sind ( > 20 m) dann Technisat TechniSwitch 5/8 G. Hat zwar 8 Ausgänge, aber terr. nur wenig Dämpfung, bei Sat sogar Verstärkung

    Wenn die Leitungen kürzer sind, langt auch ein Spaun SMS 5402 NF

    Gruß Hajo
     
  7. Marcel1974

    Marcel1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberthal
    AW: Technisat Unysat LNB

    Dann muss ich mal sehen leitungen sind über 20m.
    Der ist bestimmt nicht billig??

    Gute Quellen??

    Danke

    marcel
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Technisat Unysat LNB

    www.pricebuy.de
    Mit denen habe ich gute Erfahrungen gemacht (schon mehrmals was bestellt).
    Ein 5/4 kostet dort 44 €, ein 5/6 59 €.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2004
  9. Marcel1974

    Marcel1974 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberthal
  10. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Technisat Unysat LNB

    Klar geht der. Ist das Vorgängermodell von dem 5/8

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen