1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Technicorder Isio STC korrekt an Einkabelsystem anschliessen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von roadrunner159, 14. Februar 2016.

  1. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, in den nächsten Tagen erhalte ich einen Technicorder Isio STC mit zusätzlichem Tuner-Modul, mithin dann insgesamt 4 Tuneranschlüssen. Vorab wird meine Sat-Anlage noch ergänzt durch einen TechniRouter 5/1x4, so dass vier Signale über ein Koaxialkabel an meiner Antennendose für den Isio STC ankommen werden. Dieses eine Kabel (Unikabel oder bei Technisat SatCR genannt) möchte ich korrekt an den Isio STC anschliessen. Die Bedienungsanleitung, welche ich mir für das Geät runtergeladen habe, ist hier für mich nicht eindeutig, so dass ich hier um Hilfe bitte.

    Genügt es, das eine Kabel an den Antennenanschluß Nr. 1 anzuschließen? Oder muss hier Punkt 5.2.2 (h.j.b) der Bedienungsanleitung beachtet werden, also Anschluss des einen Kabels an Anschluß Nr. 3 und dann zusätzlich ein Loopkabel so wie dort beschrieben verwenden?

    Ich möchte dieses Prozedere bei der Ersteinrichtung des Gerätes sauber hinbekommen; insofern wäre ein paar Tips für mich sehr hilfreich.

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2016
  2. martinbee

    martinbee Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    So funktioniert es bei mir. Loopkabel war bei der Tunerkarte bereits dabei.
    Grüße, Martin
     
  3. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    und danach: via Scan funktion die Frequenzen abscannen und dann ist die vier Menüpunkte eintragen?
    danach sendersuchlauf starten, oder ist dann noch eine andere Aktion erforderlich?

    Danke für dein Feedback,

    Grüße
    Ulrich
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    Du musst nur ein Kabel an Tuner 3 und das Loop Kabel vom Antennenausgang an Tuner 1 anschließen.
    Dann die 4 Frequenzen vom Router einstellen.
    Ein Sendersuchlauf ist nicht notwendig, die Eingangsfrequenzen der snder ändern sich nicht. Deine Programme bleiben erhalten.
     
  5. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Ein Sendersuchlauf ist schon notwendig, da es sich in diesem Falle um ein Neugerät handelt.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen