1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Skystar2 läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von chris12045, 8. Dezember 2002.

  1. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    habe das gansze Wochenende versucht die Karte zu installieren. hat leider nicht geklappt. Kann mir jemand helfen ? Wäre echt nett.

    Mein Rechner ist eim AMD 1800 + mit MSI Board K7T266 Pro 2 Version 2 und einer MSI Grafikkarte.

    Habe die Software installiert und das Viewer programm hochgefahren. Es kam ein Bild, was nach circa 1 Minute verschwand . Im Setup Programm zeigt er mir dann an das er kein Signal mehr hat.

    Mehrere Deinstallationen und System plattmachen brachten kein Ergebnis.

    Für Eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
     
  2. Angelic

    Angelic Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Aachen
    habe wohl ein ähnliches oder gleiches problem mit der SkyStar. versuche auch schon seit tagen irgendwie ein bild/sender zu bekommen, nichts geht. der dvb-viewer meldet "kann B2C2 MPEG 2 Filter nicht erstellen, error 91000101. bei TV4PC wird bei jeden sender gemeldet "Kein Signal vorhanden".

    habe mehrfach die software (version 4.2.2) deinstalliert und wieder installiert. alle möglichen einstellungen getestet und ewig oft wieder und wieder scannen lassen. die technisat-hp abgesucht nach lösungen. alles ohne erfolg.

    ich habe große lust das teil in den müll zu werfen.

    mein system: win2000prof sp2, amd xp1700+, dragon (billig-board mit sound, via chip), aopen geforce2 62mb grafikkarte, 512mb ram (ddr), netzwerkkarte, fritzkarte, 2x 60gb ide-festpatten (maxtor + ibm), toshiba dvd (ide), liteon brenner 24x10x40 (ide) und dann noch die ominöse SkyStar 2 TV PVR.

    ich hoffe das mir hier einer helfen kann, habe schon zwei mails an technisat geschickt, die blieben unbeantwortet.

    gruß
    angelika

    <small>[ 14. Dezember 2002, 04:02: Beitrag editiert von: Angelic ]</small>
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Ich habe selber eine Skystar 2, läuft problemlos unter Win XP auf einem 2,4 GHz Pentium Rechner. Die beschrieben Fehlermeldungen im DVB Viewer tauchen bei mir nur auf, wenn tatsächlich kein Signal anliegt oder es zu schwach ist, bzw. der Sender nicht verfügbar ist.Ansonstén hatte ich noch keine Probleme mit dieser Karte.
    @angelic: liegt denn tatsächlich auch ein Signal an, empfängt ein anderer Digitalempfänger was, wenn er statt der Karte angeschlossen wird?
     

Diese Seite empfehlen