1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat S1 Tausch Festplatte

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hasi1, 11. Juli 2004.

  1. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Anzeige
    HABE EINEN TECHNISAT DIGICORDER S1 MIT 40GB, WILL AUF 160GB WECHSELN.
    MIR WURDE DIE SAMSUNG SP 1604N EMPFOHLEN? WEIß DA JEMAND WAS ODER HAT ERFAHRUNGEN? Thomas:winken:
     
  2. Bussiebaer

    Bussiebaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Cham
    AW: Technisat S1 Tausch Festplatte

    Bei mir läuft die Samsung N1604N seit dem Einbau ohne Probleme.

    Und bitte, schreib nicht alles groß. Das ist ungefähr so, als würdest du in einem Gespräch die ganze Zeit deinen Gesprächspartner anschreien...
     
  3. HardyA340

    HardyA340 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Friedberg
    AW: Technisat S1 Tausch Festplatte

    Bei mir war eine Seagate ST340014A mit 40 GB drin. Daher habe ich eine Seagate ST3160021A mit 160 GB eingebaut und die läuft einwandfrei.

    Beim Umbau muß man mit dem Bandkabel an der Platte aufpassen. Der Stecker sitzt fest in der Fassung an der Platte und läßt sich nur schwer herausziehen, weil er sich kaum packen läßt. Am Kabel kann man aber nicht ziehen, weil dann alles auseinander geht. Also Vorsicht!
     
  4. Padrino

    Padrino Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nähe Hamburg
    AW: Technisat S1 Tausch Festplatte

    Sind das eigentlich prinzipiell die gleichen festplatten wie in computern? und sind prinzipiell alle kompartibel? oder is das was spezielles?
     
  5. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Technisat S1 Tausch Festplatte

    Bei den Festplatten ist unter anderem auf Stromverbrauch, Anlaufstrom und Laufgeräusch zu achten. Warte einfach auf die nächste Ausgabe der DF, die am 1. September erscheint. Dort findest du eine ausführliche Anleitung mit Bildern und weiteren Infos ;)
     
  6. digifan59

    digifan59 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    29
    Ort:
    RT
    AW: Technisat S1 Tausch Festplatte

    Samsungs SpinPoint V Serie ist meine erste Wahl.
    Z.B. die Samsung SV1604N mit 160GB.

    Diese dreht nur mit 5400 Umdrehungen.
    Sie wird im Betrieb nur handwarm und ist extrem leise.

    Die Samsung SpinPoint P Serie (z.B. SP 1604N) funktioniert natürlich auch.
    Durch die höhere Drehzahl von 7200 U/min. wird sie aber wärmer, ist geringfügig lauter und bringt im DigiCorder keine Vorteile.

    Dazu gibt es einen Test unter:
    http://www.tomshardware.de/storage/20040503/index.html


    Gruß
    digifan59
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2004

Diese Seite empfehlen