1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Moditel (PCMCIA)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von SebSt, 17. Oktober 2004.

  1. SebSt

    SebSt Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Unter www.technisat.de findet man eine PCMCIA-TV-Karte für DVB-T, mit dem Namen moditel1. Nur im Handel habe ich die noch nirgends gesehen. Habt ihr die schon irgendwo gesehen, oder wisst, wann die rauskommt?
     
  2. Japie

    Japie Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Münsterland
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Man hatte mir dieses Modell vor einigen Wochen schon bei Technisat angekündigt;nun scheint es endlich da zu sein.

    Es entspricht meinen Vorstellungen in idealer Weise:pCMCIA-Card(ich habe nur USB 1.1)und abgesetzt zu betreibende Antenne(1,5 m läßt ja schon etwas Spielraum):winken:

    Soweit die Theorie,jetzt warte ich sehnsüchtig auf erste Erfahrungsberichte,denn noch kann ich in meiner Region kein DVB-T empfangen,aber ab dem Beginn November soll es gehen und dann hätte ich gerne dieses Teil!


    Japie
     
  3. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Also laut c't TV vom Samstag soll die Karte (oder deren Software) noch nicht so ausgereift sein...

    Michael
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    TSAT Moditel: Kleiner Joke am Rande

    in der Reichelt Anzeige in der neuen ct 23/2004 (S.284; leider nicht paginiert vorletzte Seite der Anzeige) wird das Tsat Moditel mit „19.90 Eur“ beworben (iW. neunzehnneunzig).
    Netter Druckfehlerteufel :)
    mor


    Gruss
    mor
     
  5. www.dvbteam.com

    www.dvbteam.com Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    hallo,

    hatte gestern die ersten 50 stk bekommen, gingen leider alle für Vorbestellungen drauf. Nächste Woche soll die nächste größere lieferung eintreffen.

    mfg
     
  6. looser72

    looser72 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Berlin
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Hier in Berlin wird diese Karte heute in einem Mediamarkt-Prospekt für EUR 99,00 angeboten !

    Eigentlich dachte ich, daß ich sowas für meinen Topplappen nicht brauche, aber jetzt kribbelt´s doch ein wenig....

    Her mit den Erfahrungsberichten !!!
     
  7. hannifrau

    hannifrau Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Hallo
    heute habe ich mir mit grosser Erwartung im Mediamarkt eine MODITEL 1 PCMCIA-Karte von Technisat gekauft
    Also nach Hause installieren einstecken und TV sehen
    Doch siehe da, es passiert nichts
    MELDUNG
    Für dieses Gerät sind nicht genug Ressourcen verfügbar ( Code 12 ).
    Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an diesen Computer deaktivieren.
    lso kein Problem ich habe alles was man nicht benötigt deaktiviert.
    Siehe da, es geht immer noch nicht.
    Auch die kleinen LED’s auf der Karte leuchten nicht.

    Alles noch mal von vorn probiert ( deinstalliert und installiert ), doch nichts klappt.

    Habe dann, zur Kontrolle eine WLAN-PCMCIA – Karte von Netgear ( 511 ) ausprobiert, die funktioniert. PCMCIA-SLOT-Kontrolle

    Konfiguration :

    ACER Travelmat 291 LCI
    512 MB Ram
    Windows XP SP1
    Neueste Treiber von ACER

    Wer kann mir helfen ???


    Falls nichts klappt, muß ich die Karte zurückbringen !!!!

    Habe dazu aber nur 1 Woche Zeit.

    :winken:
     
  8. latigiD

    latigiD Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Tach erst mal,
    Habe mir am Freitag auch so ein Teil zugelegt, schade eigentlich.:( Zunächst einmal per automatischen Sendersuchlauf eingerichtet und immerhin: Er findet maximal 19 Programme. Nur leider gibt er davon nur vier oder fünf auch aus, bei den restlichen zeigt er an: "Signal zu schwach" oder "kein Signal". Und das obwohl teilweise bis zu 80% Signalstärke erreicht werden.
    Dazu kommt, daß sobald das Programm geöffnet wird der Prozessor mit 100% ausgelastet ist und das Bild ruckelt. Es ist ein Celeron mit 2,5G-Prozessor und 256MB RAM. (Speicher erweitern?)
    Mit dem Empfang könnte man noch experimentieren, mit einem Eigenbau-Antennenadapter würde ich meine vorhandene aktive Antenne ausprobieren. So ein SMB-Stecker kostet 6.10€, aber man braucht wohl eine Spezialzange.
    Naja, ich werde das Ding wohl zurückbringen.:mad:
    Oh Mann, nur gut daß die Flugzeugindustrie nicht solch unausgegores in den Handel bringt... !:rolleyes:
     
  9. M-Lo

    M-Lo Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Meine Moditel 1 hat heute 23 Programme gefunden (vorher 9) aber nicht alle lassen sich sehen. Teilweise ist das Signal zu schwach oder der Ton grausam abgehackt. :eek:
    Aber einige Programme sind auch einwandfrei.

    Problem- nach ca. 10 Minuten empfang BRENNT die PCMCIA Karte und das Bild Fängt auf allen Kanälen an zu ruckeln. Kann das daran liegen das der empfang nicht so einwandfrei ist ? :eek:

    Die PCMCIA Karte kann auch an der normalen Haus Antenne angeschlossen werden (wird nachher ausprobiert) und über die Dach Antenne empfangen - aber ist das eine Mobile Lösung?



    Hardware

    Intel Centrino 1600 Mhz

    ATI 9700/128Mb

    512 Mb RAM



    Gruß M-Lo

    Neue Dinge müssen erst einmal ausprobiert werden :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2004
  10. Japie

    Japie Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Münsterland
    AW: Technisat Moditel (PCMCIA)

    Die PCMCIA-Karte "BRENNT"??



    Japie
     

Diese Seite empfehlen