1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Killerweman, 28. Januar 2011.

  1. Killerweman

    Killerweman Guest

    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem. Mein Technisat K2 80 GB liefert ein gutes Bild und ich bin eigentlich sehr zufrieden damit. Es stört mich nur eine Kleinigkeit. Also: Das Gerät hat einen Twin-Tuner verbaut. Wenn ich nichts aufnehme, ist der 1. aktiviert und hat bei einem bestimmten Programm ca. 85 % Empfangsqualität. Nehme ich etwas auf, d.h. der erste Tuner ist belegt, der 2. wird benutzt schnellt die Qualität auf ca. 99 % hinauf. An was könnte das liegen? Es ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, dass Tuner 1 eine Signalstärke besitzt, als der 2., obwohl das Antennenkabel von Tuner 1 zu Tuner 2 geht. Es wäre doch max. möglich, dass Tuner 2 schwächer ist. Aber bei mir ist es so, dass der viel besser wird vom Signal, wenn ich etwas aufnehme und ihn somit benutze, da der 1. durch die Aufnahme belegt ist. Versteht ihr, an was das liegen kann. Mir ist das schon schleierhaft ;-). Ich hoffe, ihr könnt helfen. Dieses Phänomen nervt etwas. Lösung wäre, immer etwas aufzunehmen, um auf Tuner 2 etwas zu sehen, aber das kann es ja auch nicht sein ;-).

    Lg
     
  2. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Siehst du denn einen Unterschied in der Bildqualität? ;)

    Gruß
    Chris
     
  3. Killerweman

    Killerweman Guest

    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Ok, nein :D. Man darf nicht zu kritisch sein. Trotzdem ein seltsames Phänomen. Durch den 1. Receiver läuft es schwächer und beim 2. wird es stark. Naja, würde mich zwar interessieren, aber wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben.
     
  4. Killerweman

    Killerweman Guest

    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Hallo!

    Ich möchte nur wissen, ob das Bild des Technisat HD K2 besser sein wird, als der integrierte DVB-C-Receiver meines Panasonic TX-P42U20 oder eher nicht.

    Und noch was: Muss man am integrierten Receiver Signaleinbußen hinnehmen, wenn ich zuerst mit dem Antennenkabel in Tuner 1 und 2 meines alten K2 fahre und dann erst in den TV?

    Lg
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Solange du ein Bild via DVB-C hast, ist das immer von gleicher Qualität an einem bestimmten Empfangsgerät. Das ist es, was Chris dir mit dem Smilie sagen wollte.

    Ob der TS oder der Fernseher selbst das bessere Bild liefert, hängt nicht von der Signalqualität ab. Da kommt es dann zB auf die Qualität des Scalers von TS bzw TV an
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2011
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Du meinst nen DigiCorder HD-K2???

    Ich hab nen Digicorder HD-S2, also die SAT-Version, da ist es ebenso.
    Aber da ist es auch klar warum!
    Der hat einen SD-Tuner und einen HD-Tuner eingebaut, kann also nur auf einem Tuner in HD Empfangen.
    Und der HD-Tuner ist ca.1/3 empfindlicher wie der Tuner ohne HD.

    Aber warum das bei Kabel auch so sein soll, das ist mir schleierhaft, da gibts keine SD und HD-Tuner, die Tuner können beides.
    Kann also nur am internen Durchschleifen liegen, das da noch was dazwichengeschaltet ist, ein Signalverstärker oder so.
    Müstest mal mit nem T-Stück am Antennenkabel und zwei Kabeln zu den Tunern testen, da dürfte eigentlich dann die selbe Qualität und Stärke rauskommen.
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Es könnte einfach sein, dass das Kabelsignal zu stark ist (ja, das geht) und durch das Durchschleifen im Receiver gedämpt wird.

    -Zahni
     
  8. Killerweman

    Killerweman Guest

    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Hallo!

    Also kann man nicht pauschalieren, welcher Empfänger besser ist (intern oder HD K2)?

    Zum ersten Problem: Ihr werdet recht haben. Da ist sicherlich ein Verstärker eingebaut, der dann das Signal verfälscht. Wird auf Tuner 2 wohl gleich sein, wie Tuner 1 und nicht stärker ;-).

    Was ganz wichtiges: Zum TV schauen alleine reicht eigentlich der interne Receiver oder? Ein K2 brauch ich nur, wenn ich unbedingt aufnehmen will. Nun ist es ja so, dass es bei uns in Österreich sehr wenige HD-Sender gibt. Um gewöhnliche Sender aufzunehmen reicht eigentlich der alte K2 von mir. Dazu hätte ich noch was:

    1.) Sind SD-Programme beim HDK2 dann auch besser, weil ich ihn via HDMI anschließen kann oder ist das vergleichbar mit dem alten K2 über ein gutes Scartkabel?

    2.) Ist es besser einen manuellen Sendersuchlauf zu machen oder einen automatischen? Treffe ich beim manuellen die Frequenz exakter und ist daher die Qualität besser oder ist das egal, wie ich die Sender speicher?

    3.) Wenn ich mit dem internen HD-Receiver HD-Programme empfangen will und gleichzeitig den alten K2 verwenden möchte, um Aufnahmen zu tätigen, wäre es angebrachter das Signal zu splitten und auf Receiver und TV-Gerät aufzuteilen oder besser durchzuschleifen. Also von der Büchse zu Tuner 1, Tuner 2 und dann ins TV-Gerät. Weil ich meine gehört zu haben, dass durchschleifen nicht empfehlenswert sei. Stimmt das? Ich denke, splitten ist doch schlechter, da sich dabei die Signalstärke teilt. Und ja:

    4.) Wenn ich durch den K2 durchschleife, veringere/verschlechtere ich die Qualität im internen Panasonic-Receiver oder bleibt die konstant, auch wenn der K2 zwischengeschaltet ist?

    Ich hoffe, ihr könnt mir nochmals helfen. Weil diesen "Fachleuten" in Geschäften, traue ich nicht ganz.:D

    Mfg
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Probiere es doch aus. Wenn Du keine Empfangsstörungen hast, ist "alles" i.o.
     
  10. Killerweman

    Killerweman Guest

    AW: Technisat K2 - 2.Tuner mit besserer Signalqualität!!?? Wie ist das möglich?

    Hallo!

    Also:

    1.) Wird das Bild überhaupt nicht besser sein oder ähnliches Niveau oder etwas? Kann es mir auch fast nicht vorstellen. Ist jetzt wirklich top.

    2.) Hat der HD K2 noch einen besseren Upscaler als der interne Decoder bei SD-Material oder nicht?

    3.) Es gibt einen neuen Technisat, mit dem man via externer Festplatte aufnehmen kann. In der Amazonartikelbeschreibung steht die Eigenschaft 1080p Upscaling. Haben diese Receiver, sowie der S2 Plus schon eine bessere Bilddarstellung als der Technisat HD K2?

    4.) Wann erscheint ein neuer Receiver für Kabel-TV. Der HD K2 Plus müsste doch bald erscheinen? Als Satellitengerät ist er erhältlich.

    5.) Sind aufgenommene Sendungen von gleicher Qualität wie, wenn dieselbe Sendung live läuft?

    6.) Da der Technisat kleine Verstärker eingebaut hat, ist das durchschleifen in Ordnung oder?

    7.) Reichen 160 GB für HD-Inhalte oder sollten es dann schon 500 GB sein?

    sg
     

Diese Seite empfehlen