1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HD S2 Festplattenupgrade

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Benutzername, 27. Oktober 2007.

  1. Benutzername

    Benutzername Guest

    Anzeige
    Hallo,

    in der Beschreibung vom HD S2 mit 160GB steht in den techn. Daten das eine Festplatte zwischen 160GB - 250 GB verwendet werden kann.

    Was steht an dieser Stelle bei den 500GB Modellen ? Verwenden die hier unterschiedliche Harde / Firmware ? Kanns mit nicht vorstellen ....

    Werde mich auch wegen Garantiefragen und einem Festplattenupgrade an TechniSat wenden, trotzdem würde es mich interessieren.


    Gruß
     
  2. Hans HD

    Hans HD Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Hallo,

    habe heute meinen Receiver ( HD S2 ) bekommen. :winken: Wenn ich das in der Bedienungsanleitung richtig verstehe, kann man über die USB-Schnittstelle eine externe Festplatte oder auch den PC anschliessen.
    Wenn auf der externen FP und auch auf der internen FP die Funktionen und Zugriffe gleich sind :rolleyes: ??, könnte ich mir vorstellen, den Receiver mit einer externen FP zu erweitern. FP-Software ( Betriebs-SW ) mal aussen vorgelassen, wenn überhaupt erforderlich.

    Gruß Hans
     
  3. Benutzername

    Benutzername Guest

    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Eine externe kannste anschließen. Jedoch kannste nicht direkt drauf aufnehmen, sondern nur kopieren von der internen. Jedenfalls noch nicht.

    Was mich viel mehr reizt ist, eine 2,5" Festplatte einzubauen. Würde man auch die Starts beim Aufruf von SFI nicht so hören. Zumal meine wirklich vibriert.
     
  4. Hercules2008

    Hercules2008 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    170
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Das mit den 250er Festplatten werden sie von der Anleitung des Vorgängers abgeschrieben haben, denn als der rauskam gab es noch keine 500er.
    Und doch kann man auch in den Digicorder S2 eine 400er oder 500er einbauen. das wussten sie halt damals noch nicht.
    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  5. BigBlue65

    BigBlue65 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Im HiFi-Forum hat einer berichtet, daß er in seinen HD-S2 eine 1-TB-Platte eingebaut hat und die läuft.
     
  6. Hercules2008

    Hercules2008 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    170
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Das kann ich mir recht gut vorstellen, denn wenn eine 500er läuft, warum solls mit einer 1000er nicht gehen.
    Allerdings halte ich das für Sinnlos, denn da hat man doch überhaupt keine Übersicht bei den Aufnahmen mehr, oder? wenn man die Filme in verschiedenen Ordnern speichern könnte, die man dann eventuell auch noch frei benennen könnte, dann wäre das schon super.
    Und ist die Zahl der Aufnahmen denn nicht auf 99 begrenzt? bin mir allerdings nicht mehr ganz sicher.
    aber wenn das so ist, könnte man die 1000 Gb niemals nützen, außer jeder Film/Aufnahme hat 10 Gb.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2007
  7. Benutzername

    Benutzername Guest

    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Die Antwort von TechniSat bliebt bei mir immernoch aus zwecks Garantie. Das mit den 99 Aufnahmen habe ich auch gelesen ... Was das soll ist mir völlig unklar ...
     
  8. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.532
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Hab schon mehr als 99 Aufnahmen gehabt funktioniert one probleme.
     
  9. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Nicht 99, sondern 999 Aufnahmen. War bei S1 schon so und ist beim (HD-)S2 genau so.
     
  10. Hercules2008

    Hercules2008 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    170
    AW: Technisat HD S2 Festplattenupgrade

    Aha, dann hab ich mch ein wenig geirrt, mit den 99.
    Dann wäre also eine Terabayt Platte kein Problem.
    nur mit dem Stromverbrauch der Platte sollte man ein wenig vorsichtig sein, da schnell das Netzteil überlastet werden kann. (also eine Platte wählen die möglichst geringen Stromverbrauch hat)
    ----
    Einziges Problem bei so einer großen Platte ist halt das auffinden einer Aufzeichnung wenn die Platte recht voll ist.
    Ein Film von 1 1/2 Stunden belegt ca 2 Gb. das heißt, daß bei voller Platte dann ca 500 Filme drauf sind und wie lange es dauert, bis man einen gewissen Film dann findet, kann sich wohl jeder vorstellen. man kann ja nichts sortieren da alles in einem Ordner gespeichert ist!
    :D
     

Diese Seite empfehlen