1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat HD K2 - von Receiver zu Receiver überspielen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von qay57, 2. Januar 2010.

  1. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    Anzeige
    Ich möchte aufgenommene Filme von einem HD K2 DIREKT auf einen zweiten identischen (auch HD ist gleich) HD K2 überspielen - also "nix mit umwandeln" oder per "Umweg" über irgendeinen PC.

    Ist das möglich - wenn ja wie?
    ... via USB od. 232 und wie "zügig" (p. GB) gehts ...

    Danke schon mal für die Tipps ...
     
  2. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat HD K2 - von Receiver zu Receiver überspielen

    Geht imho nur über den Umweg einer externen Festplatte oder via PC.
    Oder die interne Receiverfestplatte tauschen?

    Gruß
    Chris
     
  3. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat HD K2 - von Receiver zu Receiver überspielen

    Jupp, geht leider nur über ein Externes Medium. Ich kann auch nicht verstehen warum sich die techinsatz nicht gegenseitig im Netzwerk sehen können. Na ja ,-)

    Ich brauch für 4 Gb auf eien USB-stick schieben rund 20 Min. und das gleich für zurück.

    Ärgerlich wird es bei Dateein größer 4 GB, da diese dann wegen fat32 zeerlegt werden. Da hilft dann wirklich nur der Umweg über den PC.
     
  4. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: Technisat HD K2 - von Receiver zu Receiver überspielen

    schnellste Methode wäre:
    beide K2-Festplatten in einen PC einbauen und (z.B. mit Acronis Software) clonen.
     
  5. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Technisat HD K2 - von Receiver zu Receiver überspielen

    Na - das ist ja wenigstens eine "halbwegs" praktikable Methode ;) ...
    ... vor allem wenn man nur notebooks hat - buuuhäääh
     
  6. bodape

    bodape Senior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat HD K2 - von Receiver zu Receiver überspielen

    Wenn die Platten eh einmal ausgebaut sind kann er sie doch einfach "tauschen". Also die "volle" Platte mit den Aufnahmen in den anderen Receiver. Oder will er auf beiden Receivern das gleiche haben?:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen