1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Firmware Format?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von castalla, 23. Januar 2011.

  1. castalla

    castalla Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    TS benuzt Firmware datei mit der Extension tpad - welches Format hat er? Wie kann mann es lesen?
     
  2. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Technisat Firmware Format?

    warum nur Mann vielleicht möchte auch Frau lesen:D.

    Bisher gibt es keine Freeware um die Firmware zu bearbeiten.
     
  3. castalla

    castalla Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  4. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Technisat Firmware Format?

    ich hab selbst einen iCord HD, nur für TechniSat gibs bis dato leider nichts
     
  5. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Technisat Firmware Format?

    Leider garnicht. Ist komprimiert und verschlüsselt. Darum gibt es im Netz keine Hack Firmware.
     
  6. mfranz

    mfranz Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat Firmware Format?

    Wenn Hersteller ihre Betriebssoftware, sprich Firmware veröffentlichen, also zu Open Source erklären, ist das immer ein Zeichen dafür, dass die Firma selbst in dieser Firmware Open Source nutzt. Wenn z.B. ein Linux-Kernel benutzt wird, muss der Quellkode freigegeben werden, weil sonst gegen die Open-Source-Bestimmungen verstoßen wird. Technisat nutzt wohl kein Open-Source, deshalb gibt es auch keinen Grund, dass die die Quellen freigeben.
     
  7. castalla

    castalla Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Firmware Format?

    Vielen Dank fuer die Antworten. Sehr interessant! Es scheint dafuer es gibt kein Chance Verbesserungen zu machen - wir sind aufhaegig bei TS! Schade.
     

Diese Seite empfehlen