1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digital PK und DVB-t

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Trniedner, 10. Februar 2005.

  1. Trniedner

    Trniedner Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ist der Technisat Digital PK DVB-T fähig wenn ja wie wird die terrestriche antene angeschlossen.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Technisat Digital PK und DVB-t

    Nein, der PK ist ein Kabelreceiver, funzt nicht mit DVB-T.
     
  3. Trniedner

    Trniedner Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Technisat Digital PK und DVB-t

    welcher reciever hat dvb-t und unterstützt premiere
     
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
  5. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Technisat Digital PK und DVB-t

    Ein Receiver, der das macht was Du willst bräuchte zwei Tuner - einen für DVB-T und einen für DVB-S oder DVB-C, je nachdem ob Du Kabel oder Sat hast. Denn wie Micha_61 schon geschrieben hat gibt es Premiere nicht über DVB-T, sondern nur über Kabel und Sat.

    Mit fällt spontan nur dir Grobi-Box ein, die das kann (siehe Digenius-Forum).


    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen