1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Digit SAT NCI

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von saian, 10. Mai 2006.

  1. saian

    saian Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo..

    Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit dem Geraet hat, da ich im Forum sonst nix gefunden hab, braeuchte einen DVB-S Receiver mit dem ich Premiere schauen will.
    Da bei dem Geraet auch noch ein Slot drin ist, hab ich mir den ausgesucht, wollte nur nochmal kurz nach Erfahrungen fragen.

    Vielen Dank schonmal fuer Antworten :)
     
  2. wolfgang1979

    wolfgang1979 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Servus,

    so, bevor Du hier gar keine antworten kriegst, schreib ich Dir mal.
    Ich habe das Gerät zwar erst kurz, bin aber durchwegs zufrieden damit.
    Verwende den NCI mit Premiere und ORF, Umschaltzeiten, Bildqualität und Menüführung sind ok, Digitalton über koax kabel ebenso.

    Was mich nicht besonders überzeugt, ist das EPG und das auf der Favoritenliste nur 999 Programme platz finden, aber normalerweise sind das auch genug. Ausserdem wäre ein zweiter CI Slot von Vorteil.

    Das Ding ist Premierezertifiziert, hat den Vorteil, dass man immer ne eigene Seriennummer zur Verfügung hat, aber den Nachteil mit dem mühsamen Jugendschutz (dh Du mußt bei einer FSK 16+ Sendung den PIN eintippen) und die vorreservierten Speicherplätze von 100-199 (tw mit wirklich merkwürdigen Sendern gefüllt). Das sind aber die Macken, die jeder Premierezertifizierte Receiver hat...

    Wie gesagt, bin durchwegs zufrieden damit.:winken:

    Grüße, W.
     
  3. mak381

    mak381 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Bergheim
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Beim Vorgänger (Digit CIP) konnte man den Jugendschutz anscheinend durch das Aufspielen einer eigenen Senderliste per PC umgehen. Wenn das immernoch möglich ist wäre das ne Tolle Sache. Weiss das zufällig schon jemand?
     
  4. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    ich habe mir gestern im cosmos in villach diesen receiver gekauft. jedoch ohne premiereabo, da ich bereits eines habe. diesen receiver benütze ich zwar nur als 2. receiver. habe ihn schon ausgetestet und finde ihn bis jetzt gut.

    was mich am meisten stört ist das mit den reservierten programmplätzen 100-199 (was hier schon geschrieben wurde).

    wenn du die premierekarte in ein alphacrypt modul steckst und dieses dann in den ci slot, brauchst du den jugendschutzcode nicht mehr einzugeben (getestet mit alphacrypt modul v. 2.03).
     
  5. Lokonda

    Lokonda Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Kleve
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Habe mir den Receiver auch zugelegt und will ihn in den nächsten Tagen anschließen.

    Habe da mal eine Frage zu den reservierten Programmplätzen: Welche Progarmme sind denn da reserviert und kann man diese dann nicht manuell verschieben wie alle anderen Programme auch?
     
  6. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    ich habe es nicht fertig gebracht die sender 100-199 zu löschen, sotieren oder sonst etwas zu machen. bei den radio programmen ist es das selbe.

    ich nehme an, dass die transponder fest abgespeichert sind und auf diesen plätzen alle sender sind, die auf den transpondern senden, auf welchen ein premiere programm ausgestrahlt werden. so interpretiere ich das ganze. ich lasse mich aber gerne belehren.

    ansonsten bin ich zufrieden. vorallem werden die sender schnell entschlüsselt.
     
  7. frogvandam

    frogvandam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    34
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Mal eine Frage an die Besitzer dieses Receivers:

    Ich habe dieses Gerät derzeit auch im Einsatz, aber bei Premiere eine sehr ärgerliche Verzögerung beim Ton. Das heisst: Immer, wenn ich auf einen Premiere Kanal schalte, dauert es ca. 10 Sekunden, bis der Ton einsetzt (sowohl in der Vorschau- als auch in der Vollansicht). Bei den "Free-TV" Sendern passiert das nicht, nur bei Premiere und auch nur beim Ton (das ist ganz normal zu sehen).

    Habe den Ton über den digitalen Koax Anschluss mit meinem Audioreceiver verbunden, falls das wichtig sein sollte.
     
  8. frogvandam

    frogvandam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    34
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Seltsam, jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei.

    Bei der Sortierung meiner TV-Liste ist mir die Kiste allerdings 4x abgeschmiert, vermutlich wegen Überhitzung, das ist recht ärgerlich...

    Was ich in einem anderen Forum schon gefragt habe und was ich trotz Vergleich von Datenblättern nicht herausfinden kann: Was genau ist denn nun der Unterschied zwischen dem "TechniSat Digit SAT NCI" und dem häufig empfohlenen "TechniSat Digit MF4-S"? Oder handelt es sich dabei lediglich um den eingebauten Premiere/Nagravision Schacht beim NCI im Vergleich zum MF4-S? Vor allem bzgl. der Software würde mich das sehr interessieren - gibt's da Unterschiede im Menü etc.?

    Lt. der "Receiverübersicht" hier bei DigiTV gibt es bis auf die "Looptrough" Funktion, eine zusätzliche "Scartbuchse mit RGB-Signal" sowie einer "Video Cinchbuchse" offenbar keine Unterschiede, aber das kann doch nicht sein... Warum wird der MF4-S immer empfohlen und der SAT NCI eher selten? :-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2006
  9. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Habe den auch seit heute, einmal (tippe auch auf Überhitzung) bei eben jener Programmlistenverwaltung abgestürzt und die Verzögerung beim Umschalten auf PREMIERE Kanäle ist mir auch aufgefallen. Aber das habe ich auch schon bei anderen Technisat-Geräten erlebt.

    Hab's gar nicht ausprobiert, ob der Ton später gekommen wäre, wenn man wartet - hab sofort hin und her geschaltet, dann ging es.

    Auch ein leichter "Freeze" im Bild fällt mir beim Umschalten manchmal auf.

    Sonst ist es natürlich ein gutes Gerät, ich war früher nie ein Freund von Technisat (die hatten wegen ihrer Infosat-Propaganda bei mir ein Imageproblem ;) ), aber nachdem ich den DIGIT PR-S mal von PREMIERE geschenkt bekam, war ich doch von der Qualität überzeugt.

    Deshalb fiel meine Wahl jetzt, wo ich einen PREMIERE Receiver mit CI wollte, auch auf den NCI.
     
  10. frogvandam

    frogvandam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    34
    AW: TechniSat Digit SAT NCI

    Sehr schön, dass ich mit dem NCI dann ja offenbar nicht mehr alleine bin, RealityCheck. ;)

    Vielleicht werden die Abstürze ja demnächst per Software Update behoben, denn soooooo heiß kommt mir der Receiver eigentlich auch nun wieder nicht vor. Außerdem ist es ja seltsam, dass es (zumindest bei mir) bisher nur im Menü passiert ist, aber nicht im laufenden Betrieb. Vielleicht nur ein SW-Fehler?!
     

Diese Seite empfehlen