1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von puntarenas, 9. Juni 2008.

  1. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe natürlich erstmal die FAQ gelesen und auch fleißig die Glasgoogle befragt, aber bin trotzdem so schlau wie zuvor und habe eher widersprüchliche Angaben gefunden.

    Ich habe vor, mir besagten Receiver zuzulegen. Damit hätte ich einerseits ein Gerät, das von Haus aus KDG/Premiere voll unterstützen würde und im schlimmsten Fall auch für NDS Videoguard bereit wäre, andererseits könnte ich aber über den CI-Steckplatz mithilfe eines Alphacrypt Light erstmal den lästigen Jugendschutz loswerden.

    Ein Teil der Leute sagt, kein Problem. Der andere Teil sagt, bei zertifizierten Receivern ist dann auch mittels Alphacrypt der Jugendschutz nicht mehr abzuschalten. Was stimmt denn nun?

    :confused:

    Gruß
    puntarenas
     
  2. FoxMulder1970

    FoxMulder1970 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    irgendwas mit steckern
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    ich hab den NCi ein Jahr lang mit einem Alphacrypt light benutzt. Jugendschutz konnte ich damit abschalten.

    Derzeit habe ich einen Digicorder K2 mit 2xAlphacrpyt light und Jugendschutz ist ebenfalls damit deaktiviert

    Gruss

    Fox
     
  3. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    Vielen Dank, klasse! :)

    Dann scheint der Receiver ja tatsächlich so eine Art flexibles Rundum-Sorglos-Paket zu sein. Da du Erfahrungen aus erster Hand hast und auch noch in genau meiner avisierten Kombination (Digit NCI + Alphacrypt light), kannst du vielleicht auch noch meine letzten Zweifel zerstreuen.
    • Ich habe gelesen, dass sich die Umschaltzeiten unangenehm verlängern, wenn man nur eine Karte im CI-Modul betreibt, weil er dann immer trotzdem den integrierten Slot abfragen soll und dort nichts findet(-> Klick!)?!
    • Hattest du auch sekundenlange Black-Screens nach dem Wechsel vom EPG zurück ins Programm(-> Klick!)?
    • Läuft das Programm während dem Schmökern im EPG im Hintergrund weiter (wenigstens Ton) oder schaltet der Receiver komplett auf EPG-Modus und man wird aus dem Programm gerissen?
    • Hattest du Tonaussetzer (gelegentliches Stottern), wie sie manchmal in Zusammenhang mit dem Modell berichtet werden?
    Verzeihung dass ich dich so bombardiere, aber Receiverkauf scheint eine Wissenschaft geworden zu sein und von meiner (im Sterben liegenden) Dbox2 bin ich eben verwöhnt.

    Gruß
    puntarenas

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2008
  4. FoxMulder1970

    FoxMulder1970 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    irgendwas mit steckern
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    • Ich habe gelesen, dass sich die Umschaltzeiten unangenehm verlängern, wenn man nur eine Karte im CI-Modul betreibt, weil er dann immer trotzdem den integrierten Slot abfragen soll und dort nichts findet(-> Klick!)?!
    Ich hatte immer 2 Karten in Betrieb (Premiere + Unitymedia) weiss ich daher leider nicht
    • Hattest du auch sekundenlange Black-Screens nach dem Wechsel vom EPG zurück ins Programm(-> Klick!)?
    Kann ich mich nicht dran erinnern sowas gehabt zu haben
    • Läuft das Programm während dem Schmökern im EPG im Hintergrund weiter (wenigstens Ton) oder schaltet der Receiver komplett auf EPG-Modus und man wird aus dem Programm gerissen?
    ja , läuft weiter
    • Hattest du Tonaussetzer (gelegentliches Stottern), wie sie manchmal in Zusammenhang mit dem Modell berichtet werden?
    nein


    Ich war immer zufrieden mit dem Teil. Hab nur weil ich nen Recorder haben wollte upgegradet. Natürlich wieder ein Technisat. Der hat das gleiche EPG

    Der NCI steht nur noch als Backup-Lösung für den Ernstfall das der Digicorder ausfallen sollte im Regal
     
  5. net1234

    net1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    115
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    Komisch, bei meinem Kabel NCI verlangt der Receiver immernoch den Gerätecode bei FSK 16 Sendungen. Ist der Jugendschutz auf dem AC Light aktiviert muß ich sogar zweimal die PIN eingeben. Einmal Jugendschutz fürs AC und den Geräte-PIN für den NCI. Beim K2 klappts wie erwartet ohne Probleme beim meinem NCI allerdings nicht.

    MfG
    net1234
     
  6. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    Zunächst noch einmal Danke schön FoxMulder1970, das klingt soweit schonmal sehr gut. Vor allem, dass im Hintergrund des EPG das Programm weiterläuft und dass du generell zufrieden warst, macht mir das Gerät nochmal sehr schmackhaft.

    Hmm, das würde ja wieder für die These sprechen, dass zertifizierte Receiver auch am CI-Schacht mit dem Jugendschutz nerven, egal was man im Alphacrypt einstellt. Allerdings hattest du auch das Problem mit dem EPG und schwarzem Bildschirm, also verhält sich vielleicht eine euerer beiden Kisten nicht ganz normal.

    Fragt sich halt nur, welche :confused:
     
  7. FoxMulder1970

    FoxMulder1970 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    irgendwas mit steckern
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    äääähhmm

    also wenn ich noch mal drüber nachdenke..... es ist schon so lange her.... :rolleyes:


    wenn ich das alles so lese:

    ich glaub die jugendschutzpin musste ich doch noch eingeben. ich hab damals extra die gerätepin und die pin meiner beiden karten (unitymedia und premiere) auf die selben vier ziffern gesetzt, damit ich auf jeden fall damit automatisch die richtige nummer eingebe.

    gar nix mehr eingeben muss ich erst seit dem ich 2 alphacrypts nutze

    sorry
     
  8. net1234

    net1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    115
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    Genau so ist das. Ich dachte eigentlich das ich den internen Jugendschutz durch ein AC Modul übergehen kann. Pustekuchen! Der Sinn dahinter war das ich eine FSK 16 Sendung (Alias auf 13th Street) ohne EPG aufnehmen kann/muß, damit die Aufnahme auch rechtzeitig startet. In der Trockenübung ohne Recorder hat sich gezeigt das dass "geeignet für Premiere" Team ganze Arbeit geleistet hat.

    Die Umschaltzeiten durch das AC Modul verlängern sich schon spürbar. Ist aber bei allen AC Modulen im vergleich zum internen Kartenleser so. Mein PR-K oder NCI schaltet schneller als mein K2 (gilt natürlich nur für verschlüsselte Programme).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2008
  9. puntarenas

    puntarenas Senior Member

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    247
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    Okay, dann wird es nun wohl doch der PR-K, für den CI-Schacht habe ich außer dem Alphacrypt für den Jugendschutz keine Verwendung. Der PR-K soll ja auch ein recht sorgenfreies und ausgereiftes Produkt sein. :)

    Ich freue mich schon riesig auf die Gängelung, da müsste mal jemand bis nach Karlsruhe klagen. Als deaktivierbare Standardeinstellung lasse ich mir solche PIN-Plagen ja gefallen, aber nicht deaktivierbar für Erwachsene, das macht mich echt wütend. :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2008
  10. net1234

    net1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    115
    AW: TechniSat Digit Kabel NCI - Alphacrypt und Jugendschutz

    Ja ja. Eigentlich war/ist analoges Kabel doch herlich.

    - kein Receiver nötig
    - kein AC Modul nötig
    - beliebig viele Geräte an einem Kabel nutzbar
    - keine PIN eingabe notwendig

    Im großen und ganzen ist dieser DVB Fortschritt im Prinzip ein Rückschritt.
     

Diese Seite empfehlen