1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von HuberBauer, 4. September 2012.

  1. HuberBauer

    HuberBauer Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem TwinTuner-Kabelreceiver mit Aufnahmefunktion für Kabel Deutschland (KDG). Ich habe vor kurzem den Humax iCord Cable getestet. Eigentlich ein ganz gutes Gerät. Es gab aber doch ein paar Probleme mit Lipsync und dem EPG, weswegen ich das Gerät erst mal wieder zurückgeschickt habe.

    Nun überlege ich, mir einen Technisat DigiCorder ISIO C anzuschaffen. Allerdings bin ich (auch nach Durchstöbern dieses Forums) mir noch nicht sicher, ob das für mich persönlich eine gute Wahl ist. Von den Spezifikationen her ist es zweifelsfrei ein Top-Gerät. Mir geht es aber speziell um die Aufnahmefunktion beziehungsweise um die möglichen Restriktionen mit einem externen CI+ Modul.

    Da der von mir angetestete Humax ein KDG-zertifiziertes Gerät ist und demnach für KDG kein externes CI+ Modul benötigt, konnte ich mit einer einzigen D08-Karte zwei beliebige HD Programme (ich habe das Privat HD Paket gebucht) parallel aufnehmen bzw. eines aufnehmen und ein anderes anschauen. Timeshift und Vorspulen der Werbung ging ohne Probleme (mit Ausnahme von RTL & Co, die das ja wohl zur Voraussetzung für die Einspeisung bei KDG gemacht haben).

    Mit diesem Funktionsumfang könnte ich eigentlich gut leben und frage mich nun, ob das mit dem Technisat DigiCorder ISIO C genauso gehen würde.

    Als CI+ Modul würde ich ein Originalmodul von KDG mit entsprechender Karte verwenden wollen, da die neu aufgeschalteten RTL HD Sender mit einem Alphacrypt ja wohl nicht entschlüsselt werden können und ich keine Lust auf Modul- und/oder Kartentausch habe (das wäre für mich nicht Familien-/Wohnzimmertauglich).

    Wer kann mir also erklären, ob und welche Einschränkungen ich mit obiger Konstellation (Technisat DigiCorder ISIO C, original CI+ Modul und Karte von KDG) haben werde?

    Geht Timeshift und Vorspulen (mit Ausnahme von RTL & Co) ebenso oder bringt da das externe CI+ Modul eine 'Verschlechterung' zum KDG-zertifizierten Humax?

    Und was hat es mit der Dualentschlüsselung des Technisat auf sich? Kann ich evt. gar keine beliebigen zwei HD Programme parallel aufnehmen und/oder anschauen (in der Bedienungsanleitung steht "dass sich die beiden zu entschlüsselnden Programme auf demselben Kanal befinden müssen")? Was bedeutet das? Muss das ext. CI+ Modul diese Dualentschlüsselung ebenfalls unterstützen? Wenn ja, kann das das Modul von KDG?

    Oder bräuchte ich für das beliebige parallele Aufnehmen/Anschauen von HD Sendern womöglich ein zweites CI+ Modul?

    Ich freue mich auf Eure Tipps und Hinweise.

    Besten Dank,

    Der HuberBauer
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    Das CI+ Modul kann, wie alle CI+ Module, keine Dualentschlüsselung. ( Nachteil von CI+ gegenüber CI)
    Von daher hat sich das ein verschlüsseltes Programm schauen und ein anderen aufzeichnen schon erledigt. Funktioniert nur bei den FTA ÖR Sendern.

    Beim CI+ Modul von KDG hast Du nur die schon bekannten Einschränkungen auf den RTL Sendern. (Nichts geht).
    Auf allen anderen Sendern gibts bei Kabel Deutschland zur Zeit noch keine Einschränkungen.

    Ich würde Mir an Deiner Stelle doch einen Kartentausch zu einer G 09 Karte überlegen und ein Unicam oder Maxcam einsetzen. Keine Einschränkungen. Auch nicht bei RTL.

    Ob es mit einem zweiten CI+ Modul geht weiß ich nicht.
     
  3. HuberBauer

    HuberBauer Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    @Nelli: Danke für die prompte Antwort.

    'Leider' muss ich noch mal nachfragen:

    (1) Ich habe gerade in einer Zeitschrift gelesen, dass ein anderes Gerät die Möglichkeit bietet, eine Aufnahme verschlüsselt auf der Festplatte abzuspeichern und erst später (beim Anschauen) zu entschlüsseln. Somit kann man dann eine zweite Sendung live entschlüsseln und anschauen. Ich nehme an, dass der von mit angetestete Humax das genauso macht. Das sollte dann aber der Technisat (Top-Gerät zum Top-Preis) doch auch können, oder? Ansonsten wäre das ja echt ein Killerkriterium. Das von Dir empfohlene Unicam/Maxcam Modul würde daran wahrscheinlich nichts ändern, oder?

    (2) Du schreibst, das bei RTL "nichts geht". Heißt das, dass auch kein Timeshift und kein Aufnahme funktioniert? Das wäre ja dann eine echte Verschlechterung zum Humax. Denn da muss man lediglich auf das Vorspulen der Werbung bei den RTL Sendern verzichten. Und so viel von RTL nimmt ja nun auch wieder nicht auf ;-)

    (3) Dein Vorschlag mit dem Unicam/Maxcam Modul muss ich mir wirklich noch mal anschauen. Hört sich ja doch irgendwie interessant an. Gibt es da wirklich gar keine Einschränkungen, d.h. "alles geht"? Und was muss ich tun, um von KDG eine G09 Karte zu bekommen, d.h. welchen Receiver muss ich da bei der Bestellung 'vortäuschen'?

    Besten Dank vom

    Huber Bauer
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    Zu 1 Da bin ich mir nicht ganz sicher mit dem Technisat. Also ich weiß es nicht.
    Zu 2 Timeshift geht . Die Formulierung " Nichts geht" war etwas überzogen.
    Zu 3 Mit Unicam geht alles ungehindertes Timeshift, aufzeichnen usw. Nur Dualentschlüsselung kann es auch nicht. Wurde mal propagiert, das es das können soll, aber die Beweise ist man bisher schuldig geblieben.
    Man sollte da gar nichts vortäuschen. Die sind Froh wen sie die Karten los werden.
    Eventuell sagen, das man sich ein CI+ Modul aus dem Handel holen möchte.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    Zu den Aufzeichnungs-Restriktionen mit dem ISIO C: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5481898-post24.html

    Mit fremdsteuerbaren Technisat-Receivern gibt es Einschränkungen bei KDG, besser einen
    freien (LINUX) Twin- Kabel-Receiver nutzen, z.B. Coolstream / DreamBox / VU+ / Xtrend 9500 :D!

    Zum Umtausch auf eine G09 (oder G02) Karte dann die Nutzung von einem CI+ Modul vortäuschen,
    vorher eine KDG CI+ Modul-Nummer besorgen (abschreiben / Handy-Foto).

    Discone :winken:

    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile / YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2012
  6. HuberBauer

    HuberBauer Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    Nochmals danke für Eure Komentare!

    Zumindest das Problem mit den parallelen Aufnahmen von verschlüsselten Programmen könnte sich ja demnächst lösen. In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass das möglicherweise Teil des angekündigten IFA Upgrades für die ISIO's ist.
     
  7. karstenh

    karstenh Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    Nabend!

    Was für ein Unicam Modul benötige ich denn da genau?

    Danke!!!
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  9. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Technisat DigiCorder ISIO C bei Kabel Deutschland?

    Das diskutierte Große Update der Digicorder ISIO bezieht sich erst mal nur auf die Satvarianten, die Kabelreceiver sollen E.d.J. dran sein.

    Latediscrambling würde dann ermöglichen, 2 Programme auf unterschiedlichen Frequ. zu nutzen.

    Bevor Du den Humax endgültig kaufst, würde ich mich aber noch über Nachteile sogenannter Providerboxen schlau machen.
    Soweit ich weis, haben die da auch noch weitere Möglichkeiten auf den Rec. Einfuß zu nehmen, wie
    Zwangsupdates, Senderprogrammierung (LCN oder LNC, glaube ich, genannt) und was auch immer sonst noch.
     

Diese Seite empfehlen