1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Flymax, 6. Dezember 2009.

  1. Flymax

    Flymax Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Einen schönen guten Morgen an alle!

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem HD Receiver mit Festplatte. Meine zwei Favoriten sind derzeit der Technisat digicorder HD S2 Plus bzw. der Topfield SRP2100.
    Kann mir jemand Tipps betreffend dieser zwei geben bzw. Erfahrungsberichte was z.B. die Geräusche des SRP 2100 betrifft?

    Eines noch: Erkennt der Technisat eine 1500GB Festplatte (hätte mir die Western Digital Caviar Green 1500GB, 32MB Cache, SATA 2 WD15EADS vorgestellt)?


    Ich danke euch für eure Unterstützung....

    LG Markus
     
  2. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Den Topfield 2100 werden sicher nicht so viele Leute haben, sodass ein Vergleich Topfield vs. TS schwerfällt. Als bekennender HD S2+ Fan rate ich natürlich zum technisat, qaber das ist subjektiv. Am besten lässt du dir über Internet beide Geräte kommen und schaust, was für dich am komfortabelsten ist. Zu der 1,5 Tb HDD kann ich nichts sagen. Allerdings habe ich einen meiner drei HD S2+ auf 1 TB HDD aufgerüstet. Läuft wie Butter in der Sonne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2009
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100


    Verweise auf mein Posting an anderer Stelle :):
    Folgende S-ATA Festplatte (wie gekauft - nicht nach- oder um-formatiert) habe ich vor einigen Wochen ohne Probleme eingebaut:
    1,5 TB - Samsung F2 Ecogreen HD154UI (5400rpm, 32MB Cache)
    HDD ist ab ca. 20cm Entfernung auch bei völliger Stille nicht mehr zu hören - Lüfter sagt keinen "Piep" - auch nach stundenlanger Aufzeichnung.
    Die Temperatur liegt auch nach Stunden weit unter der z.B. des Netzteils auf der rechten Seite.

    Nachtrag:
    - einziger festgestellter Fehler - bei "Aufnahmen kopieren" zeigt er "xxxGb frei von 2TB statt 1,5TB"
    - mein zweiter inzwischen identisch nachgerüsteter HD K2 läuft ebenfalls "einwandfrei - lautlos - max. handwarm"
     
  4. higginsd

    higginsd Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Hoffentlich ist es noch nicht zu spät: mein HDS2+ geht nach 1 Woche "Testlauf" zurück zum Händler! Was ein Schrott-Teil! Das Gerät ist nicht in der Lage, von externen Medien Videos sauber abzuspielen. Er kennt nur und ausschließlich pures MPEG2, darin aber kein 16:9 oder anderes Breitwandformat! AVIs oder DIVX oder MKV kann muss man also vorher umcodieren in MPG2. Dabei bitte nicht die schwarzen Streifen oben und unten vergessen, wenn es kein 4:3-Material ist...

    MPG2 abspielen vom NAS über Netz geht ab und zu, über externe Platte am USB geht gar nichts im Video-Bereich! 10s Laufen, Ruckeln und dann Schwarzbild bis hin zum Aufhängen des Recievers!

    Die Video-Previews in dem kleinen Fenster führen in 95% der Fälle zum Aufhängen des Receivers, wenn man nicht innerhalb von 5-8 Sekunden zum nächsten Film blättert!

    Das Elends-Teil kann keinerlei Videos auf seine interne Platte importieren - außer, es hat sie selber von dort einmal exportiert. Aber: dann dürfen die Videos nicht bearbeitet worden sein!

    Die Navigation in Directory-Ebenen ist umständlich und langsam, die Funktionsauswahl ist umständlich, die Video-Exportgeschwindigkeit mit Stunden für 2GB erbärmlich! Keine Favoritenlisten möglich (außer 4 interne Listen) und das Wechseln zu anderen Listen ist nicht intuitiv möglich.

    Das letzte Firmware-Update stammt aus Mai 2009! Das verstehe ich nicht unter Software-Pflege, solange die Software noch etliche Bugs hat.

    Einzig das EPG und die Timerprogrammierung ist ganz ok und mit hohem WAF.

    Nun geht der HDS2+ zurück ins Händler-Regal und ein Topfield SRP2100 ist bestellt und wird der Nachfolger bei mir. Der kann das nämlich alles fürs gleiche Geld mit 500er Platte. Die zusätzlichen Applikationen über TAPs runden das positive Gesamtbild dann ab.

    "Deutsche Wertarbeit" hatte eine Chance bei mir - und sie nicht genutzt. Schade! Und nein, eine Dreambox 8000 ist wegen des Preises für mich indiskutabel! 1000 Tacken für einen Festplattenreceiver (dem ich erst noch ein Enigma aus der Userwelt aufspielen muss, ehe er vernünftig nutzbar ist...) finde ich dann doch reichlich übertrieben.

    Gruß
    Dirk
     
  5. Friedolin

    Friedolin Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    @higginsd

    Der Technisat ist auch nicht ein reines Mediencenter, das alle möglichen Filmdateien abspielt, sondern ein Sat-HD-Festplattenreceiver. Das sollte mal schon mal bedenken...
     
  6. meteorman

    meteorman Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Hallo

    Und selbst das kann er nicht anständig ohne Fehler und macken.

    Wenn ich an die Zeiten von meinem Digicorder S2 denke, war alles Top, aber jetzt beim HD S2 Plus ist es ein Witz.

    Hier kann man nicht mehr von deutscher Wertarbeit reden.

    meteorman


     
  7. higginsd

    higginsd Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Nun ist das Abspielen eines DIVX-AVIs oder das Kopieren eines MPGs auf die interne Festplatte aber kein Hexenwerk und sicherlich nicht Primär-Merkmal eines Media-Centers...

    Und selbst das Abspielen von "genehmen" MPEG2-Files geht ja nicht fehlerfrei! Wenn man sowas schon implementiert, dann sollte es auch funktionieren.

    Aber KO-Kriterium ist: bei einem Receiver für den nicht unerheblichen Preis von 600,--€ ERWARTE ich einfach, daß solche "Media-Center"-Funktionalität dabei ist! Sonst ist das wie Porsche mit Polo-Motor, aber zu Porsche-Preisen.

    Gruß
    Dirk
     
  8. pet_wenig

    pet_wenig Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DigiCorder S2
    DigiCorder HD S2
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Hallo Dirk,

    in keinem Datenblatt von Technisat werden die von dir "erwarteten" Kriterien beschrieben. Gerade bei einem nicht unerheblichen Preis sollte man sich vor dem Kauf über die Möglichkeiten des Gerätes informieren und nicht nur hoffen das "ERWARTUNGEN" befriedigt werden. Kaufst du dir ein Auto ohne dich vorher zu informieren oder dich beraten zu lassen????

    Wie weiter oben schon angeführt, der TS ist nun mal ein Sat-Receiver mit Aufnahmefunktionalität.

    Nichts für ungut, ich hoffe du hast mit einem anderen Gerät mehr Glück.

    Mfg, Peter
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Da bin ich mal gespannt, welcher das - ausser der Dreambox - wohl sein wird und was der dann alles für Macken haben wird. Sich einen HDTV Receiver allein wegen der Abspielmöglichkeit anderer Formate auszugucken, ist angesichts der preiswerten Mediaplayer, die es heutzutage gibt, in meinen Augen sowieso Murks. Ein HDTV Receiver muß ein gutes Bild machen, fehlerfrei aufnehmen , ein gutes Epg haben und in der Bedienung logisch sein. All das zeichnet den Technisat aus.
     
  10. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat digicorder HD S2 Plus vs. Topfield SRP2100

    Der Aussage von Bökelberger kann ich nur zustimmen.
    Ich habe bei den Nachbarn den Icord HD+ live gesehen. Brrrr ich war schnell wieder zu Hause bei meinem Technisat.
    Und das bestätigen auch Leute, die vorher sowas nicht hatten und denen ich den TS empfohlen habe.
    Ich muss auch nicht irgendwelche Formate in schlechter Qualität auf dem TV anschauen.
    Meine HD Filme von der Sony Cam zeigt der TS völlig ruckfrei an !
     

Diese Seite empfehlen