1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von flip82, 11. März 2010.

  1. flip82

    flip82 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem mit Technisat Digicorder HD S2 Plus,

    Meine Schüssel besitzt 2 LNB's, Astra und das andere ist auf Hotbird.

    Sobald ich eine Aufnahme auf Astra starte kann ich weiterhin alle anderen Programme auf Astra sehen aber die Hotbird Programme sind tot. Andersrum ist es genauso Hotbird aufnahme -> Hotbird Programme gehen alle -> Astra tot

    Einstellungen im Antennenmenü, hab schon alles durchprobiert....


    Multytenne: Aus
    DISEqC: AN
    Antennensignale: 1

    Satelliten
    A/A 1 Astra 19.2E
    B/A 2 Hotbird 13.0E
    A/B 3 kein Satellit
    B/B 4 kein Satellit


    Stelle ich die Antennensignale auf 2 und nehme etwas im Astra auf dann kann ich nur noch das sehen was ich aufnehme.....dafür geht aber der Hotbird....

    Gehe ich in den Einstellungen bei Astra auf "weiter" zeigt er mir Pegel von Antenne 1 und Antenne 2 an:

    Antenne 1

    Signal grün
    Qualität grün

    Antenne 2

    Signal grün
    Qualität 0%


    Gehe ich bei Hotbird auf "weiter" zeigt er mir von beiden Antennen und Werten Grünes Signal! Dort scheint alles OK zu sein....


    DiseCq Schalter hab ich schon gegen einen anderen getauscht....selbe Problem.

    Ich weiss echt nicht mehr weiter...könnte es am Technisat liegen? Software Update hab ich auch gemacht.

    Gruß :winken:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Jup, genauso sollte es auch sein, mehr geht mit nur einem Antennenkabel zum Receiver auch gar nicht.
    Für das was du willst benötigst du ein zweites Kabel zur Schüssel, einen zweiten DiSEqC-Schalter und jeweils einen weiteren Anschluss an den LNBs.

    cu
    usul
     
  3. flip82

    flip82 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Danke aber es liegen 2 Kabel zum Receiver :D Es sind auch 2 Disecq's dran und die LNB's sind TWIN LNB'S :confused:

    Gruß
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Nun ja, dann sage das dem Receiver doch auch mal, das kann er doch nicht wissen ;)

    Schau mal in die Anleitung, Antennensignale 2 wäre die richtige Einstellung wenn ich mich recht erinnere.

    cu
    usul
     
  5. flip82

    flip82 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Es funktioniert nicht mit 2 Antennensignalen wie es eigentlich sollte -> Starte ich eine Aufnahme nimmt er zwar im Astra auf aber jedes andere Programm auf dem Sat Astra -> KEIN SIGNAL. HOTBIRD kann ich aber sehen bei AUFNAHME auf ASTRA. Stell ich jedoch wieder um auf 1 Antennensignal funktioniert die Aufnahme und das weitere schauen auf ASTRA aber kein HOTBIRD. Da meckert er dann rum "Kein zweites Antennensignal".

    Hoffe du kannst mir folgen :D

    Gruß
     
  6. cooper

    cooper Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Nicht so richtig.

    Frage ist: Sind an beide Diseqc die Antennen identisch angeschlossen ??
    Astra auf Diseqc A
    Hotbird auf Diseqc B

    Probier es mal bei Antenne einstellungen am HD-S2 ob beim Hotbird ein Signal ist auf auf beide Antenne eingänge. Gib den Frequenz: 10.723 Mhz - Horizontal - 29.900 SR ein.
    Wenn ja, dann musste es normal Funktionieren.

    Cooper.:winken:
     
  7. flip82

    flip82 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    LNB's sind bei beiden Diseqc's auf LNB A = ASTRA und LNB B = HOTBIRD.

    Dann bei beiden Ausgängen der Diseqc's die Kabel zum Receiver....

    Beim Hotbird auf beiden Antennen Signal OK. Auf dem voreingestellten Test-Transponder! Teste gleich mal deine Frequenz.

    Beim Astra Antenne 1 OK Antenne 2 Pegel grün aber Qualität kommt nichts. Auch wieder der voreingestellte Test-Transponder!

    Gruß:winken:
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    DiSEqC-Schalter Murks? Sind das sone 3,50EUR eBay Dinger?

    Alternativ mal die DiSEqC-Schalter rausnehmen und die bei den Teilnehmerleitungen direkt nacheinander mit den beiden Hotbird Leitungen und den beiden Astra Leitungen verbinden.
    Dann am Receiver einen High-Band Sender aufnehmen und schauen ob du einen Low-Band Sender schauen kannst (den Test einmal mit Astra und einmal mit Hotbird machen). Dann weist du das schonmal die LNBs, Steckverbindungen udn Kabel I.O. sind.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2010
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Also bei meinem HDS2 geht das so nicht. Hab dann folgendes eingestellt:

    A/A (erster Eintrag) = Eutelsat (Hotbird) 13°
    A/B) (zweiter Eintrag) = Astra 19,2°

    Dann gings. Allerdings habe ich ein Monobloc LNB mit 6.2° gerichteten TWINs und der DisEqC ist im Gehäuse fest eingebaut.
    Versuchs mal so, Du verlierst dabei keine Sender.
     
  10. flip82

    flip82 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Technisat Digicorder Astra/Hotbird Problem

    Schalter sind von Fubar bzw. hab auch schon welche von ASCI probiert....selbe Fehler.


    Kabel usw. auch alles untereinander getauscht. Das eine LNC auf eingang A das andere auf B und getauscht, die Teilnehmerleitungen auch. Am Receiver selber in den Antenneneinstellungen auch alles durchprobiert. A/A A/B B/B B/A jeweils mit ASTRA und HOTBIRD.

    Um es nochmal zu verdeutlichen, ich habe am Receiver selber die 2 Teilnehmerleitungen untereinader getauscht und dann passiert folgendes in den Antenneneinstellungen:

    ASTRA

    Antenne 1

    Signal grün
    Qualität NICHTS

    Antenne 2

    Signal grün
    Qualität grün


    HOTBIRD

    Antenne 1

    Signal grün
    Qualität grün

    Antenne 2

    Signal grün
    Qualität grün


    der Fehler kann ja dann eigentlich nur noch am Tuner bzw. Receiver selbst liegen....oder????

    Danke für eure Hilfe aber ich schmeiss die Kiste bald zum Fenster raus :wüt:

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen