1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Digi PS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Polly, 11. August 2007.

  1. Polly

    Polly Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    juhuuu :winken:

    habe gerade im Internet mal wg. Receivern geschaut und bin auf den Technisat Digi PS gestoßen.

    Nachdem ich nun zwei verschiedene Receiver durch hab und irgendwie mit beiden nur Probleme habe bzw. nicht zufrieden bin, möchte ich gerne einen haben, auf den ich mich auch verlassen kann.

    Hat jemand dieses Gerät oder Erfahrungen dazu ? Würde mich freuen, etwas von euch zu lesen ob es sich lohnen würde den zu kaufen oder ob man lieber die Finger davon lassen sollte ?!?!

    lieben Gruß
    Simone
     
  2. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: Technisat Digi PS

    Technisat ist schon gut. Aber sag doch mal, was an den anderen Receivern die Probleme waren und welche es waren (Marke).
     
  3. Polly

    Polly Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Technisat Digi PS

    @ CBrenneis

    also der erste Receiver war der DSR 5003 (von MediaMarkt, wenn ich das hier so reinschreiben darf). Hersteller soll die Fa. Krämer sein, stand aber nirgends drauf... Das Ding hat sich ständig aufgehängt. Aber leider so wirklich aufgehängt, da half nur noch aufstehen, Receiver komplett ausschalten am Netzschalter und wieder anschalten :(

    Der zweite ist der Medion 24242 (hab hier irgendwie schon mehr schlechtes als gutes von dem Receiver gelesen:eek: ). Der hatte bis gestern das Problem, dass er mir fast nur ausländische Sender angezeigt hatte, aber nicht die wirklich interessanten. Selbst nach manuellem Suchlauf mit Frequenz und so nicht. Hab dann mal den Stecker gezogen und siehe da, dann hatte er die Sender auf einmal. Und auch das sortieren in die richtige Reihenfolge hat dann geklappt. Da war ich dann mitten in der Nacht irgendwann mit fertig und echt glücklich.

    Heute morgen dann Receiver an... die Spannung stieg... aber, es war tatsächlich noch alles so wie gestern. Dann zum Sport heut morgen und heut mittag Receiver wieder an - und was passiert ? Er löscht ständig verschiedene Sender aus der Favoritenliste wieder raus :wüt: Ich hab in der Favoritenliste 99 Sender drin. Beim umschalten fiel mir auf, das er auf einmal von 23 gleich auf 25 hochging, 24 fehlte also; und das kam hinten weiter auch nochmal vor... Ich verzweifel hier echt bald... Ich möchte doch einfach nur einen Receiver der Premieregeeignet ist und wo ich mir meine Sender sortieren kann... mag bald nicht mehr losgehen und immer umtauschen, das wird ja bald peinlich :D

    Vielleicht weiß ja noch jemand woran es liegen könnte, dass ständig Sender aus der Favoritenliste verschwinden :confused:

    Wäre euch echt dankbar und viell. ist es ja auch nur ein Bedienerfehler ;)
     

Diese Seite empfehlen