1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von alex_p, 22. August 2005.

  1. alex_p

    alex_p Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem es ja demnächst nun endlich möglich sein soll, das MTV-Packet über Astra 19,2° Ost via Technisat-Karte zu kriegen, wollte ich mal nachfragen, ob jemand das Radio-Bouquet abonniert hat und somit Erfahrung mit den TechniSat-Karten (Conax) hat.

    Sind die Dinger Alphacrypt-TC-kompatibel bzw. lässt sich wie z.B. bei der EasyTV-Karte der kleine SIM-Teil herausbrechen, so daß man den "regulären Einschub" für eine zweite Karte (z.B. Premiere) frei hat ?
    Auf den Abbildungen der Internet-Anbieter siehts jedenfalls NICHT so aus !

    Bin für jeden Beitrag dankbar.

    Alex
     
  2. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    Man kann es schneiden; es gibt Schablonen mit dem TC Module. Habe ich gemacht mit meiner K02 Karte.

    mfg,
     
  3. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
  4. alex_p

    alex_p Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    München
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    Danke für den Tipp mit der Schablone !

    Hätte da allerdings noch eine abschließende Frage:
    Gäbe es ev. bekannte Probleme mit einem "Dreierbetrieb" Technisat Digit CIP mit dem Alphacrypt TC ? Also Premiere (NagraAladin) im eingebautem Slot plus MTV-Packet (Conax, zugeschnitten im SIM) plus EasyTV oder ORF (Cryptoworks) im normalen Slot.
    Ich weiss, dass hört sich übervorsichtig an, aber ich hatte schon Probleme mit dem Digit CIP und einem Nicht-Technisat-CAM.

    Danke

    Alex
     
  5. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    Technisat Receivern geben oft Probleme mit CAMs. Topfield sind in diese Bereich besser, oder weniger empfindlich.
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    Ich hab die Karte auch ohne Schablone geschnitten... ist kein Problem.
    Aber noch ne kleine Info... die K02-Karte musst du nach Ablauf des Abos wieder zurückgeben - die würde ICH nicht zerschneiden.
     
  7. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    das ist DEINE Entscheidung.

    mfg,
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    DigiAndi hat völlig Recht. Die K02 sind Eigentum von Nagra un d Du mußt sie nach Aboende zurückgeben. Sonst wird eine Ersatzzahlung fällig!
     
  9. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    Ja, und?

    Das ist SEINE Entscheidung es nicht zu tun und nicht 30 Euros am Ende zu bezahlen. Ich habe entschieden es zu tun und die 30 Euros am Ende zu zahlen. Das ist MEINE Entscheidung.

    mfg,
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: TechniSat-Conax-Karten Alphacrypt-TC-fähig ?

    Naja ich würds bei einer K02 auhc nicht machen. aber kann ja jeder selbst entscheiden.
     

Diese Seite empfehlen