1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat Cam1 Plus spielt verrückt?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von serras, 21. Juni 2005.

  1. serras

    serras Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Weil der Stadt
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7000 120GB, Pace Sky+ V2 160GB, dbox 1, dbox 2, Humax 5600, Technisat DIGIT MF4-S, Technisat DIGIT CIP
    Anzeige
    Hallo

    Wenn man ca. 2 Stunden TV schaut, fängt das Bild an, für einen kurzen Moment zusammenzubrechen. Dies wiederholt sich immer häufiger, bis das Bild und der Ton ganz weg sind. Dabei sieht man, wie der Empfang von 8 dB auf 0 dB herunterfällt. Dies kann man erst wieder beheben, indem man den Stecker für ein paar Stunden zieht. Der Technisat Digit CIP funktioniert am gleichem Anschluß ohne Probleme. Dasselbe macht der Receiver auch an einem anderen Anschluß. Der Receiver hat vorher mehrere Jahre funktioniert.
    Die Probleme haben angefangen mit der Aufrüstung der Anlage. Ob dies damit zusammenhängt, ist nicht ganz klar, da der Receiver selten länger als 2 Stunden gebraucht wird.
    Die Anlage bestand vorher aus:
    85 cm Technisat-Antenne, 2x Quattro Technisat LNBs, Gigaswitch 11/8, Hotbird in der Mitte und Sat B, Astra1 schielend und Sat A
    Jetzt besteht die Anlage aus:
    85 cm Technisat-Antenne, 2x Smart LNB 0,2dB Quattro, 1x 0,6dB Quad, Gigaswitch 11/8, 3x Spaun 2/1 Opt-Schalter SUR 210F, Astra1 in der Mitte und Sat B, Astra2 schielend und Sat A, Hotbird schielend mit Quad und Einspeisung mit Opt-Schalter

    Während der Probleme beim Empfang zeigt der Digisat Pro an, daß das 22kHz-Signal ständig ein und ausgeschaltet wird.
    Deshalb vermute ich, daß der Receiver defekt ist und das Diseqc-Schaltsignal nicht mehr konstant sendet.

    Hat jemand eine andere Idee? Was könnte ich noch ausprobieren?


    Gruß
    serras
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    AW: Technisat Cam1 Plus spielt verrückt?!

    Hallo,
    lass mich raten, am ende steht dort bestimmt "Kein Signal" oder? Das ist ein bekannter Fehler dieser Geräteserie am Tuner. Du kannst das Gerät Pauschal für ca. 45,- EUR bei Technisat reparieren lassen. Am besten vorher die Hotline Anrufen, die sagen dir auch die Adresse des Repair Centers.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  3. serras

    serras Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Weil der Stadt
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7000 120GB, Pace Sky+ V2 160GB, dbox 1, dbox 2, Humax 5600, Technisat DIGIT MF4-S, Technisat DIGIT CIP
    AW: Technisat Cam1 Plus spielt verrückt?!

    Genau. Als Signal wird 0dB angezeigt und dann natürlich auch "Kein Signal".
    Ist das denn normal, daß dies erst nach mehreren Jahren auftritt? Vorher hat der Receiver nie dieses Verhalten gezeigt, auch wenn er über viele Stunden am Stück genutzt worden ist.
    Und was sagt Technisat wohl dazu, wenn man am Gerät selbst ein Netzkabel angelötet hat, da der Netzanschluß einen Wackelkontakt hatte?
     
  4. fbrand

    fbrand Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    111
    AW: Technisat Cam1 Plus spielt verrückt?!

    Hallo Leidensgenosse,

    Ich hatte allerdings das Glück, daß der Tuner kurz vor Ende der Gewährleistungsfrist seinen Geist aufgegeben hat. Seit der Reparatur läuft der Cam 1 + wieder "wie ein Glöckerl". Vielleicht läßt sich die Reparatur angesichts des gehäuften Auftretens dieses Fehlers etwas günstiger erledigen? Ich würde mal mit Technisat reden...
    viel Glück dabei!
     

Diese Seite empfehlen