1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat 103 Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mikemodanoxxx, 21. August 2008.

  1. mikemodanoxxx

    mikemodanoxxx Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe jetzt zum Premiere schauen den Technisat PR-S Receiver. Dabei war die Fernbedienung Technisat 103:

    [​IMG]

    Eine genauere Bezeichnung kann ich nicht finden. Auf der Technisathomepage habe ich auch keine Bedienungsanleitung gefunden. Die Fernbedienung funktioniert mit dem Receiver einwandfrei, allerdings frage ich mich, ob ich mit ihr auch meinen Fernseher oder meinen DVD-Player bedienen kann (wegen der Tasten). Ist die Fernbedienung programmierbar? Falls ja, wie?

    Mein Vater hat den Technisat S2 und da ist glaube ich die gleiche Fernbedienung (zumindest von der Optik) in schwarz dabei gewesen. Mit ihr kann man auch seinen Loewe-Fernseher bedienen also müsste das ja irgendwie gehen.

    ciao, Mike.
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Hallo,

    kommt drauf an welchen TV du hast.

    Gruß
    Michael
     
  3. mikemodanoxxx

    mikemodanoxxx Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Also der TV ist von Grundig. Leider steht vorne das Modell nicht drauf. Nach ein bißchen suchen im Internet könnte es dieser sein:


    [​IMG]
    GRUNDIG ST72-760/9DPL Megatron. Brauche ich das genaue Modell? Dann müsste ich ihn mal umdrehen und hinten nach der M-Nr. schauen.

    Der DVD-Player ist ein Cyberhome CH-DVD 4620

    ciao.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2008
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Versuch mal SAT2 und OK gleichzeitig zu drücken.
     
  5. mikemodanoxxx

    mikemodanoxxx Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Damit aktivier ich den Receiver
     
  6. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Tja dann weiß ich auch nicht. Schreib doch mal an TechniSat
     
  7. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Also normalerweise sind die TS-Fernbedienungen nicht programmierbar, sondern steuern nur die hauseigenen Geräte von Technisat. Mit Sat1 und Sat2 kannst du zwei TS-Receiver betreiben, ohne daß sie sich gegenseitig stören (einen eben auf Sat2 umstellen). TV wäre für die Technisat Fernseher. VCR keine Ahnung.

    Gruß,
    chris
     
  8. cleverlady

    cleverlady Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Hallo zusammen, ich habe die gleiche Fernbedieung. Vor drei Jahren habe ich den Technisat S2 gekauft und gestern morgen ging die Fernbedienung nicht mehr. Ich habe die Batterien ausgetauscht, nichts! Wenn ich auf einen Knopf der Bedienung drücke, dann leuchtet immerhin das Lämpchen des Fernsehers....aber nicht des Receivers. Leider kann man an dem Gerät nur aus und ein sowie Programm vor und zurück schalten. Aus der Bedieungsanleitung werde ich auch nicht schlau, da man -wenn der Bediencode falsch sein sollte- diesen nur über die Fernbedienung neu eingestellt werden kann :mad:

    Kann mir jemand helfen, hatter Ihr das Problem auch schon mal...

    HILFE.....
    Gruß cleverlady :eek:
     
  9. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    Drücke SAT1 und OK gleichzeitig, dann wird die Fernbedienung wieder auf den Receiver geschaltet.
     
  10. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Technisat 103 Fernbedienung

    @ mikemodanoxxx
    Drück einfach mal TV und OK, wenn sich dann dein Fernseher steuern lässt, hast du Glück gehabt, wenn nicht Pech gehabt.
    Die Technisat-Fernbedienung ist eine Receiver Fernbedienung und keine Universalfernbedienung. Deshalb ist es auch nicht möglich, deinen DVD-Player zu steuern oder sie zu programmieren.
    Beim Fernseher kann es sein, dass der Technisat-Code zufällig auch mit deinem Grundig funktioniert, wenn es aber nicht funktioniert, dann geht es eben nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2008

Diese Seite empfehlen