1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technimedia UHD Plus SL: Technisat mit neuem 4K-Fernseher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    115.325
    Zustimmungen:
    1.774
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Technisat hat einen neuen Fernseher seiner Technimedia-Reihe auf den Markt gebracht. Der Technimedia UHD Plus SL kommt neben 4K-Auflösung mit exzellentem Soundsystem.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    10.546
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Technisat sollte sein Menü ein wenig modernisieren, den Skin / Design, nicht die Bedienung.
    Vielleicht so bunte Kacheln wie bei Samsung...:)
     
  3. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    14.661
    Zustimmungen:
    6.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Weiss nicht ob bei dem Gerät die Bedienung anders ist, denke eher mal die ist gleich wie beim Vorgänger. Die Änderung betrifft den Ton mit neuer Soundleiste nach vorne.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Wer will denn diese HD+ zertifizierte Kiste haben:rolleyes:
     
  5. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    1.310
    Punkte für Erfolge:
    163
    Besser HD+ integriert als der Empfang mit CI+ Modul von HD+!
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    30.449
    Zustimmungen:
    13.628
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K (SE)
    - Gigablue UHD UE 4K
    - Sky Q
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - Sky CI+
    - VU+ Duo2, Solo2
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - Sky Q Mini
    Satempfang Astra:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Netflix 4K, DAZN linear,
    Prime, Sky Q, Disney+,
    Waipu, Magenta Sport
    Telekom Internet L
    115.000 / 46.000
    Wieso ?? dann ist man doch noch weniger flexibel. HD+ Schrottreceiver können doch nur Nagra im Kartenleser entschlüsseln.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.468
    Zustimmungen:
    4.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Beides ist Mist;)
     
    2712 gefällt das.
  8. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kann er DVB-s2X??
     
  9. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    1.310
    Punkte für Erfolge:
    163

    Wir reden ja hier von einem Fernseher, wer sich ein UHD Twin Gerät kauft, hat selten Lust dort noch einen separaten Receiver, womöglich noch eine Linuxkiste anzuschließen!!

    Wenn du nun den Technisat Twin TV mit anderen vergleichst, egal ob Samsung, LG, Loewe oder was auch immer, kommt man eigentlich zum Ergebnis, dass Timerprogrammierung, Aufnahmeverhalten, Aufnahmen schneiden und bearbeiten.... beim Technisat eher besser sind.

    Wenn du die Privaten in HD möchtest, musst du bei allen anderen TVs ein HD+ Modul nutzen (wie sprechen hier mal nicht von illegalen Wegen), damit hast du kaum Aufnahmemöglichkeiten bei den Privaten. Mit dem Technisat (HD+ integriert) kannst du grundsätzlich schon alle aufnehmen, ein Privates schauen und ein anderes aufnehmen sowie Bild im Bild machen, zB RTL schauen und im kleinen Bild Sat1 beobachten, um das Ende der Werbung mitzubekommen.
    Natürlich gibt es bei HD+ integriert bei Privat TV auch Restriktionen, aber deutlich weniger als mit Modulnutzung.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    62.721
    Zustimmungen:
    33.017
    Punkte für Erfolge:
    273
    Diejenigen die die Privaten schauen, also die Mehrheit der normalen TV-Zuschauer, und mit diesem Gerät nun kein Modul mit Beschränkungen benötigen. Echter Twintuner, Aufnahmemöglichkeit auch der Privaten in HD, sehr gute Bedienung.