1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technik: d-Box 1 (Sat) erzeugt nach Gewitter kein 22KHz und 13V/18V Signal mehr ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MM9450, 7. August 2006.

  1. MM9450

    MM9450 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht gibt es hier einige technisch versierte im Forum, nach Blitzeinschlag ist eine Überspannung durch mein Multischalter in die d-Box 1 (SAT-Version) gekommen, nun habe ich festgestellt, daß nur noch Programme im horizontalen Low-Band empfangen werden, kurioserweise würde dies bedeuten das die d-Box noch 18 Volt ausgibt.
    Auf 13 Volt für vertikal lässt sich die Box jedoch nicht mehr schalten, genauso erzeugt die d-Box seit dem das 22KHz-Schaltsignal nicht mehr, was nötig ist, um in das Highband zu kommen. :rolleyes:

    Nun meine Frage, sind die zuständigen Bauteile für die Schaltkriterien auf der einzelnen Satempfänger Platine, die sich oberhalb und einzeln in der d-Box befindet (die mit dem F-Steckeranschluss) oder liegen die Bauteile evt. auf der unteren großen Main-Platine ? :eek:

    Ich frage deshalb,vielleicht ist es ja mit einem Wechsel oder Austausch der oberen Sat-Empfängerplatine getan und die Box funzt wieder ? :D

    Würde mich über Ratschläge sehr freuen.

    Viele nette Grüße von MM9450 ! :winken:
     

Diese Seite empfehlen