1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniCorder ISIO STC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von uwi, 6. August 2014.

  1. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40KU6079
    VU+ UNO 4K SE
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Anzeige
    Auch du, gut, die hab ich ignoriert/übersehen, warum auch immer?
    Nur warum extra Tasten wenns doch vorher auch über die Cursor-Tasten ging? Wirst du nicht beantworten können, die Frage stellte sich halt mir.
    Trotzdem bleibt die VU+ mein Erst-Gerät.
    Und janz ehrlich, vor dem UHD+ kommt noch mein Humax HDR4100.

    @pomnitz26 : Ne definitiv nicht die K2 FB für den UHD+, keine Ahnung woraus du das schließt? Nur aus der Erwähnung des K2 als Vergleich?
     
  2. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    Weil man die links/rechts Tasten braucht um die Favoritenlisten zu wechseln.
     
  3. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40KU6079
    VU+ UNO 4K SE
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Geht beim HD K2 auch die Fav.-Liste wechseln, aber über einen anderen Weg. Nur frag mich nicht mehr welchen.
     
  4. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Weil die Cursor Tasten bei der Navigation im Internet gebraucht werden, internet hatte der HD K bekanntlich nicht !
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2019
  5. Peter65

    Peter65 Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40KU6079
    VU+ UNO 4K SE
    Humax HDR4100
    Technisat Digit UHD+
    Yamaha RX-V500D
    Richtig.
    Manchmal verfällt man halt in alte Bedienungsweisen, aber was solls, gibt schlimmeres.
     
  6. Stoimenowa

    Stoimenowa Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    habe mir gerade einen USB-Stick mit 64 GB bestellt. Dieser soll mit FAT 32 formatiert werden. Im Nachgang mußte ich leider feststellen, dass mein Computer unter WIN 10 ohne zusätzliche Hilfsprogramme nur Sticks bis 32 GB formatieren kann.

    Mein Technicorder bietet in der Anleitung die Formatierung fremder Datenträger mit FAT 32 an ohne eine Größenbeschränkung zu erwähnen. Hat mit meiner Festplatte auch prima funktioniert.

    Frage: kann ich den unbenutzten Stick einfach in den Technicorder einstecken und über das Menü formatieren lassen? Klappt das einfach so, oder ist da noch etwas zu beachten? Wenn das geht brauchte ich mich nicht um irgendwelche Zusatzprogramme für den PC zu bemühen.

    Der Stick soll dann für einen anderen Receiver der eine FAT 32-Formatierung für externe Datenträger verlangt als Speicher eingesetzt werden.

    Für sachkundige Auskunft besten Dank im voraus.

    So long Stoimenowa
     
  7. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    Warum probierst du es nicht einfach? Kann ja nichts passieren.
     
  8. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    362
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wie ist der Stick denn ab Werk formatiert, doch meist eh fat 32, oder?
    Sonst, wie eben schon gesagt, erkennt der Rec. den Stick, sollte der den formatieren können.
     
  9. Stoimenowa

    Stoimenowa Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also
    innerhalb einer Sekunde hat mein Technicorder der fabrikneuen USB-Stick mit FAT 32 formatiert. Vielleicht war schon der Stick bereits werkseitig so vorbereitet. Ist ja auch egal. Hoffe auf bestes Funktionieren.
    Besten Dank für die freundliche Unterstützung.
    Stoimenowa
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    1.768
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sowas nennt man Schnellformatierung und da wird nichts formatiert, sondern nur das Dateisystem (Directory mit Strukturdaten) entsprechend angelegt.
     

Diese Seite empfehlen