1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TechniCorder ISIO STC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von uwi, 6. August 2014.

  1. Alex113

    Alex113 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Falls einer Interesse hat, mein TechniCorder wäre abzugeben, siehe Flohmarkt...
     
  2. munich50

    munich50 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    seit einigen Wochen werden bei meinem Technicorder ISIO STC keine SFI Daten mehr für die privaten Sender geladen. Wenn ich eines dieser Programme einschalte, sind die Daten auf ein Mal da, reichen aber maximal drei, vier Tage. Bei den ÖR Kanälen sind weiterhin alle Daten wie gewohnt vorhanden. Einen SFI Reset über die versteckte Tadtenkombination und anschließend manuell gestartetes Neuladen der SFI Daten habe ich schon gemacht.
    Was mich hierbei verwundert hat: beim Ausführen des manuellen Downloads erscheint die Meldung "Der Vorgang wird initialisiert" und eine Prozentanzeige zählt ca. fünf Minuten lang bis zum Erreichen der 100%, danach verschwindet diese Meldung und es passiert weiter nichts. Eine Meldung wie "Herunterladen" oder ähnliches erscheint nicht. Darüber hinaus ist die Quelle des SFI auf "Internet" mit den Daten sfi.technibutler.de, Port 42420, Server IP 085.214.052.185 eingestellt. Ändere ich dies auf Kabel, Arte HD und speichere, ist beim nächsten Mal, wenn ich in dieses Menü zurück gehe, wieder "Internet" mit den genannten Daten eingestellt. Die Gerätesoftware ist aktuell (2.63.0.9-3560).

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht zur Zeit?
     
  3. loger

    loger Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist nicht ganz korrekt. Im Menü "Einstellungen >Programmzeitschrift > SFI-Kanal" kann man nur auswählen von welcher Quelle man die Einstellungen ändern möchte, also von welcher Quelle die Einstellungen im darunter liegenden Fenster angezeigt und bearbeitet werden. Eine Auswahl der Quelle ist nicht möglich - das macht der Receiver beim Start des Downloads selbst je nach Verfügbarkeit.
     
  4. munich50

    munich50 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich verstehe. Ändert aber nichts an meinem ursprünglichen Problem. Werden bei Euch aktuell die SFI Daten der privaten (HD) Sender geladen und angezeigt, ohne, dass Ihr auf die jeweiligen Programme erst schalten müsst? Also ist das evtl. ein flächendeckendes Problem oder liegt das an meiner Kiste?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2018
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Der Gerät kann ja auch Visual Radio. Beim DLF und SWR gibt es also Radio mit HD Bild, vermutlich über HbbTV geladen.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Winterkönig gefällt das.
  6. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    gib einfach mal über den Browser sfi.technibutler.de/ ein,
    am Besten über dem Technisat Browser
    wenn da nix kommt liegt das an deinem Internet Provider ,
    bei mir kommt die Seite Apache2 Debian Default Page
    wenn nix kommt mal irdwas in der Google Suche ob da überhaupt was geht ? (Internet Verbindung vom Technisat testen ).
     
  7. munich50

    munich50 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hab leider immer noch das Problem. Bei mir kommt auch die Seite Apache2 Debian Default Page, Internetkonnektivität ist ansonsten auch gegeben. Bin ratlos. Und es nervt. Den STC vom Stromnetz nehmen, neulich sogar aus Versehen für mehrere Stunden, ändert leider auch nichts.
     
  8. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    hast Du schon direkt an Technisat ein eMail geschrieben, vielleicht kennen den Fehler?
     
  9. munich50

    munich50 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, die meinten, Gerät kurz vom Strom nehmen, dann sollte es wieder gehen...
     
  10. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    eh das übliche beim ersten Mail. Dann kommt "Werkseinstellung" zurücksetzen - und beim 3. Mail und dem selben Problem, scheint sich dort dann erst ein Techniker damit zu befassen.
     

Diese Seite empfehlen