1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TDA110 Multiffeed 0.8°W bis 28.5°E möglich in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von marcolino75, 16. September 2009.

  1. marcolino75

    marcolino75 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe mich in diesem Forum danach umgeschaut, fand aber keine Antwort ob es möglich ist.
    Habe alles Sat am laufen bis zum Sirius auf 5°E.
    Habe probleme mit der richtigen höhe der lnbs.
    ging nach folgender aussage vor.


    Für die Höhe gilt folgende Regel: Das LNB des Satelliten mit der höchsten Orbitalposition sitzt an der Schüssel am niedrigsten. Die LNBs links und rechts davon müssen eher höher positioniert werden.
    Die höchste Oribitalposition ist immer die, die dem Längengrad des Standortes am nächsten kommt.
    Befinde mich auf dem 8.68°E Längengrad.
    Hotbird habe ich nähe brennpunkt und die lnb 16°, 19° und 28°E werden immer höher. habe die triax feedhalterschiene schräg positioniert.
    wird das 5°E und 0.8°W jeweils unterhalb von hotbird lnb positoniert?

    warum ist der Elevationswinkel bei mir 39° statt 35.5° wie ich errechnet habe?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: TDA110 Multiffeed 0.8°W bis 28.5°E möglich in der Schweiz?

    5°E und HotBird bei Dir auf gleicher Höhe, 0.8°W höher (in etwa Höhe ASTRA 19°)
    Mast schief ?
    Antenne verbogen ?
    oder einfach nur... verrechnet :D
     
  3. marcolino75

    marcolino75 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TDA110 Multiffeed 0.8°W bis 28.5°E möglich in der Schweiz?

    wieso ist 0.8°W höher ?
    so oder so , vielen Dank!
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: TDA110 Multiffeed 0.8°W bis 28.5°E möglich in der Schweiz?

    Weil nach Westen hin die Elevation genauso abnimmt wie Richtung Osten...;)
     
  5. marcolino75

    marcolino75 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TDA110 Multiffeed 0.8°W bis 28.5°E möglich in der Schweiz?

    danke
    ist so wie auf bild gut in dem fall.
    [​IMG]
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: TDA110 Multiffeed 0.8°W bis 28.5°E möglich in der Schweiz?

    Ja, so ist's gut, nur hier liegt die Mitte bei 13°Ost, bei Dir sind es ~9°Ost ;)
     

Diese Seite empfehlen