1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TCM Tchibo LCD 30 zoll

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von grappa, 24. Februar 2006.

  1. grappa

    grappa Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi
    bin neu hier deshalb erst mal Grüße an alle.

    Wer hat vor ca. 2 Jahren den 30 zoll TCM LCD
    von Tchibo gekauft?
    Hab festgestellt das im Bild bei ganz helles blau
    (eigentlich immer aber da sieht man es am besten)
    schwarze flecken zu sehen sind die über manche stellen
    verteilt im bild drin sind,den austauch Fernseher
    den sie mir dagelassen haben ist identisch mit
    meinem und hat die flecken auch drin.

    so gestern bekam ich post von MEDION
    Die Antwort von Medion schlägt alles was ich
    bis jetzt bekommen habe.
    Kostenvoranschlag:
    Fehlerbeschreibung: Druckstellen im Display/Display Defekt
    Da angeblich ich die druckstellend gemacht haben soll,soll
    ich die Reparatur natürlich zahlen.
    So das währen dann eben mal so 1706,80E.
    bei unrepariert zurück 337,21E
    für die Entsorgung falls ich es nicht mehr haben will
    dann noch 221,21E
    Dabei hat das austauch gerät den ich noch nicht
    malträtiert habe auch die flecken drin,
    erklährung von MEDION ihr könnt es ja denken,
    genau ein andere Kunde hat den malträtiert.
    Dabei ist es so das das Display bei druck wieder
    in seiner Ursprungsform zurück geht.oder aber man
    klopft drauf bis Löscher entstehen.
    Ich behaupte das die ganze Serie so ist und das
    Die den nicht reparieren können,deshalb
    diesen Abschreck Kostenvoranschlag.
    Gruß grappa
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    @grappa sorry aber wer kauft schon solchen geräte von tcm (medion)? die fabrizieren nur schrott
     
  3. grappa

    grappa Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    Hi
    Ja weis ich jetzt auch ,aber das DIE
    die kunden auch so verarchen ist natürlich
    auch der hammer!!
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    gibt es in deutschland so etwas wie bei uns die arbeiterkammer (die machen kostenlose rechtsberatung für arbeiter und angestellte). die greifen bei uns solche missstände auf!

    vielleicht wäre es auch eine idee sich mit der geschichte an rtl oder sat1 zu wenden. die bringen so etwas sicher ganz gerne.

    ps.: tut mir leid wenn meine erste reaktion nicht besonders nett war. meine frau hat auch ein paar geräte (nichts teures) von tcm gekauft die alle nach kurzer zeit (wenn nicht gleich) fürn a..... waren ;-)))
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2006
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    Bei uns ist das die Verbraucherzentrale.

    Nach all diesen Erfahrungen kann man vor solchen Angeboten wirklich nur noch warnen.
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    @gag was meinst du? ist es sinnvoll wenn er sich an diese wendet? was da passiert ist ja ein ziemliche sauer..!
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    Ich hab keine Erfahrung darin, ob das was bringt. Das Gerät ist außerhalb der gesetzlichen Gewährleistung und die Herstellergarantie dürfte auch abgelaufen sein.

    Also steht er jetzt buchstäblich im Regen. Allerdings halte ich die 331 Euro für einen Kostenvoranschlag für Wucher!

    Mein Panasonic-Videorecorder ist die Tage kaputt gegangen. Der Kostenvoranschlag kostet dort 30 Euro.

    Gag
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    meinte ja die kosten für kostenvoranschlag bzw. der entsorgung!
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    Dabei fällt mir gerade noch etwas ein: Laut Gesetz muss man meines Wissens hierzulande vorher davon in Kenntnis gesetzt werden, dass ein Kostenvoranschlag kostenpflichtig ist und sich damit einverstanden erklären.

    Ansonsten darf die Werkstatt keine Kosten berechnen.

    Ich hatte mal so einen Fall gehabt, da fiel ich aus allen Wolken, als die mir noch einen Haufen Geld für den Kostenvoranschlag einer defekten (und letztlich wirtschaftlich irreparablen) Klimaanlage aufs Auge drücken wollten.
    Der Werkstattfredel hatte mir aber vorher auf meine Nachfrage hin gesagt, dass keine Kosten berechnet würden. Nach Darlegung des Sachverhalts an die Geschäftsleitung habe ich nichts zahlen müssen.

    Gag
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: TCM Tchibo LCD 30 zoll

    was passiert wenn er sich nicht bei dehnen meldet? ist dann ein prozess zu erwarten? wenn er rechtschutzversicherung sollte er sich vielleicht mal von einem ra beraten lassen
     

Diese Seite empfehlen