1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tauss wechselt zu den Piraten

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von selassie, 20. Juni 2009.

  1. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ich glaube nicht, dass sich die Piratenpartei damit ein Gefallen tut. Unschuldig oder nicht, der Name Tauss ist verbrannt und steht zumindest in der Bild-Öffentlichkeit für einen überführten Pädophilen.

    Jetzt werden sich die uninformierten und leichtgläubigen denken, "wir habens ja gleich gewusst, die setzen sich für Kinderpornografie ein". Ich kann die Tiraden der Stammtische regelrecht hören. Und auch wenn diese Leute ohnehin niemals die Piraten gewählt hätten, halte ich diesen Schritt doch für falsch. Tauss hätte erstmal seinen Ruf ohne jeden Zweifel an einem eventuellen Restverdacht wieder herstellen müssen. Erst wenn jedem völlig klar sein muss, dass er unschuldig ist, hätten die Piraten ihn meiner Ansicht nach aufnehmen sollen.
     
  2. vobey

    vobey Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Ohne Holzbein und Augenklappe nehmen die ihn sowieso nicht ;)
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Für die Bild wäre er eh immer schuldig, während von der Leyen sowas öffentlich straffrei zeigen durfte.
     
  4. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Tja es kommt halt immer drauf an, wer es sagt - wie es Hagen Rether (Mitglied von attac) vorgestern im Satiregipfel formulierte. Bei Lafo (Mitglied seit 2001) ist es Populismus, bei Geißler (Mitglied seit 2007) Weisheit.

    Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

    Würde Tauss wechseln, wäre er der erst MdB der Piratenpartei. Tauss gehört zu der MdB-Minderheit, die Ahnung von der Materie haben. Wir bräuchten mehr davon, nicht weniger.

    Außerdem gibt es in der Justiz das wirkliche gute Prinzip der Unschuldsvermutung. Und für mich hat in der jetzigen Zeit der Wirbel um Tauss ein... gewisses... Gschmäckle...
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Man wird eben den Verdacht nicht los das da jemand politisch kaltgestellt werden soll(te).
     
  6. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  7. AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Mit Sicherheit...Wird nit lang dauern, wird der braune Springer mit seinen widerlichen Schundblättern über de Piraten herfallen. Unterstützungs-Unterschriftenaktion der Piraten steht bei 93%...bei noch 34 ausstehenden Tagen..Das müsste allemal zu schaffen sein. Und dann gibts Kreuzchen für Piraten.
     
  8. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Wenn ich das Handelsblatt richtig verstanden habe, ist das schon sicher.
     
  9. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Ich las nur was, dass die Piraten nix gegen einen Wechsel haben.
    Ich sag mal so.... Ich fänd´s auf der einen Seite gut, einen solchen Mann mit Durchblick zu haben.

    Zum Anderen ist aber genau der Vorwurf (egal ob gerechtfertigt oder nicht) extrem schädigend, da wir genau wissen werden, was passieren wird, wenn Tauss wechselt. Das wird eine Schlammschlacht sondersgleichen werden. :mad:

    Ich hab Angst, dass die "Volksparteien" die Piraten genauso ächten werden wie die NPD und eben mehr oder weniger auch die Linken. Ich denke auch, man wird Tauss Vorwurf zum Anlass nehmen und alle Piraten kriminalisieren (okay, das tut man jetzt schon teilweise). :(

    Aber gerade HIER sollten die Piraten hinter den Leuten stehen. Das dürfte die erste Bewährungsprobe sein.
     
  10. Fireglieder

    Fireglieder Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tauss wechselt zu den Piraten

    Freiheit zu verteidigen ist nie verkehrt,und wer etwas gegen Freiheit hat,nur weil jemand dem man nicht mag davon redet dem ist eh nicht zu helfen.

    Nehmen wir mal ein extrem beispiel.
    Adolf Hitler hätte 1935 ein absolut geniales Umweltschutzprojekt gestartet.
    Wäre dieses(nehmen wir an es wäre perfek) schlecht gewesen,nur weil es von adolf hitler ist?

    Und selbst wenn tauss verurteil wird.
    Verbrecher gibt es mit Sicherheit in jeder Partei!


    Ist Demokratie schlecht,weil ein Perverser Kinderschänder sagt das Demokratie gut ist?(damit meine ich jetzt nciht tauss,schreib es mal sicherheitshalber dazu)

    Anti demokraten gibt es leider sehr viele in den anderen partein.
    Wer z.b nicht mit der npd redet nach einer wahl,und somit die presse erpresst ist eh kein Demokrat,und sollte von der presse ignoriert werden.

    spd cdu und co. zeigen mit ihren Äußerungen speziell über die npd wie sie das Wahlvolk verachten.
    In einer Demokratie muss man Parteien die man nicht mag mit Argumenten entgegen treten,aber davon haben die Parteien leider keine.

    Am lautesten schreien doch die Leute gegen Kinderschänder die selber veil ***** am stecken haben.
    Wieso sind den Kinderschänder im knast ganz unten,weil die brutalen mörder damit ihre eigenen verbrechen legitimieren können!
     

Diese Seite empfehlen