1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Hamburg - Die ARD-"Tagesschau" um 20.00 Uhr wird einschließlich der Dritten Programme sowie 3 Sat und Phoenix von durchschnittlich 9,00 Millionen Zuschauern gesehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Dann geht die hitzige Debatte wieder von vorne los ;)

    Aber der Unterschied zwischen 18,9% und 18,1% ist wohl eher gering.
     
  3. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Lesen müßte man können. Da steht 31.5% und 18.1% Guten Morgen!!
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    der unterschied ist gering aber höher ist der marktanteil wohl nicht wie behauptet :D
     
  5. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Memmingen
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Wobei man gerne bei den Medien als Kernsendezeit Mo-Fr misst - da das schließlich die normalen Arbeitstage sind. Wenn RTL behauptet, dass der Marktanteil im Ersten so und so viel Prozent beträgt haben sie genauso richtig gerechnet, wie die ARD, wenn sie das auf die ARD allgemein bezieht ...

    es kommt halt wieder mal drauf an, wie man alles dreht und wendet.
     
  6. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Abgesehen davon, würde ich mal gerne den Grund wissen, warum die Tagesschau neben dem Ersten noch auf allen Dritten (bis auf BR), den ARD Digitalkanälen und 3 Sat läuft. Das verstehe ich echt nicht. Haben die Angst, dass manche Leute nicht die 1 auf ihrer Fernbedienung drücken können? Einzig die Ausstrahlung auf Phoenix erscheint mir wegen der Übersetzung für Gehörlose sinnvoll.
     
  7. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Wie bereits im anderen Thread geschrieben, ist der gerechnete Marktanteil vollkommen hirnrissig und hat im Vergleich zu unterschiedlichen laufenden Nachrichtensendungen überhaupt keine Aussagekraft.

    Das wäre genauso wenn ich sagen würde:

    Morgens um 9 kaufen bei
    Aldi: 5 Personen ein.
    Edeka: 10 Personen ein.

    Dann hat der Edeka also 67 % Marktanteil und Aldi blos 33 %.


    Abends um 7 kaufen bei
    Aldi: 5 Personen ein.
    Edeka: 0 Personen ein. (Weil Öffnungszeiten nur bis 6 Uhr)

    Dann hat der Edeka also 0 % Marktanteil und Aldi auf einmal 100%.

    Ist dann Aldi beliebter, weil er abends um 7 Uhr auf 100% Marktanteil kommt, oder was?
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Wäre noch interessant zu wissen, wie das Marktverhältnis am Sonntagmittag zwischen „Das Erste”, 3sat und n-tv ist.
     
  9. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Weil die Regionalprogramme bis um 20.00 Uhr gehen. Diese werden gerne geschaut. Und aus "Service" am Zuschauer braucht er nciht wegzuzappen, um die Nachrichten zu sehen.

    Finde ich nicht so schlimm.
     
  10. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Memmingen
    AW: Tagesschau wirft RTL unzulässigen Quotenvergleich vor

    Da gabs doch mal eine ganz komplizierte Erklärung, die vor allem viel mit Parteipolitik und den jeweiligen rot oder schwarz regierten Ländern zu tun hatte ... deshalb strahlt der BR das bis heute nicht aus ;)
     

Diese Seite empfehlen