1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tagesschau.de startet neue Plattform für investigative Inhalte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. April 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.484
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das neuste Projekt der ARD soll investigative Inhalte der gesamten Sendeanstalt bündeln. Ein extra Online-Angebot auf der Website der "Tagesschau" soll Heimat für aufwändig recherchierte Geschichten sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. K. Schmidt

    K. Schmidt Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. MU7009 75 und 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul
    Was für investigative Nachrichten ? Die meinen Propaganda ?
    Das einzig "investigative" an das ich mich erinnern kann, ist Russendoping von dem schmierigen Seppelt. Zwischendurch auch mal ein paar Afrikaner damit es nicht so auffällt.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    17.430
    Zustimmungen:
    5.532
    Punkte für Erfolge:
    273
    Verblöden die Deutschen wirklich so extrem? Wie kann man nur an so einem balabala Verfolgungswahn leiden und immer mit so einem Bullshit kommen?

    Ich empfehle solchen Leuten doch auszuwandern, in die Hochburgen der Demokratie und Presse- und Meinungsfreiheit, also nach Russland oder Nordkorea, nur um zwei Länder zu nennen. Das machen die nicht diese Feiglinge, wissen schon warum, aber hier rumhetzen und rumheucheln.
     
    multiple_p, Volterra, DVB-T-H und 4 anderen gefällt das.
  4. K. Schmidt

    K. Schmidt Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. MU7009 75 und 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul
    War das jetzt 'ne Antwort auf meinen Beitrag ? Wenn ja, dann schau weiter Tagesschau und lasse Dich auf Linie informieren.
     
    Schwarzseher01 und Sky Beobachter gefällt das.
  5. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.216
    Zustimmungen:
    5.686
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Ich habe von einem neuen Gesetz gehört.
    Das verpflichtet sich jeden D Bürger, sich Nachrichten von Tagesschau und Co intravenös
    spritzen zu lassen, um immer der Regierungslinie konform zu sein.

    Außerdem soll in Zukunft jeder Bundesbürger verpflichtet werden, jeden Tag mindestens 30 min öffentliche rechtliche Informationen zu konsumieren, kontrolliert wird das über eine Zähler im SmartTV. Bürger ohne Netz haben sie in öffentlich bereitgestellten TV Räumen für obigen einmal werktäglich einzufinden.

    Wer dem nicht nachkommt, wird ordnungsrechtlich bestraft, ähnlich dem schulpflichtigen Schüler, der die Schule schwänzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2019
  6. Sam Kessel

    Sam Kessel Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich freue mich über diese Neuerung sehr. Alle Schritte Richtung Aufklärung, für Fakten und Zusammenhänge, Hintergrundberichte und Erklärungen, sind überaus notwendige Maßnahmen, um den Trollen, Hasspredigern, Lügnern, Betrügern und Verschwörungstheoretikern sowie Demokratiefeinden und Neu-Rechten, Rechtspopulisten und Rechtsradikalen, vermeintlichen Rechtsliberalen und den Wölfen in Schafspelzen, die in öffentliche Ämter gewählt wurden, Einhalt zu gebieten, in ihrem menschenfeindlichen Tun.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.585
    Zustimmungen:
    8.929
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Na, welcher gesperrte Troll hat sich dann da wieder neu angemeldet?
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  8. rubbisheraser

    rubbisheraser Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ein Schritt in die richtige Richtung wäre es, solche Hetzer wie dich zu sperren. Aber "Flüchtlinge sind Abschaum" zieht ja hier keine Strafe nach sich, wie man an dir sieht. Über solche Zellhaufen wie dich hält hier ja jemand ganz bestimmtes seine schwitzenden Hände.
     
  9. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    Obwohl ich die politischen Beiträge von @FilmFan so gut wie nie teile, geht mir dein 'Beitrag' doch viel zu weit. Wenn du aus gutem Grund gegen Hetze bist, dann begieb dich doch nicht in dieselben Niederungen der Hetze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2019
  10. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.864
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Plattform können sie sich sparen.
    Gemäß der Urheberrechtsrichtlinie ist das sowieso eine Anstiftung zu einer Straftat.
     

Diese Seite empfehlen